Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Im Dienste der Königin

Brandshagen Im Dienste der Königin

Ein Berliner Orgelbauer repariert das Instrument in der Kirche in Brandshagen (Vorpommern-Rügen).

Voriger Artikel
Gewinn un Verlust
Nächster Artikel
Motorrad-Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Beengt und dunkel ist der Arbeitsplatz von Dagobert Liers, der hier die Membranenleiste der Brandshagener Orgel anschraubt.

Quelle: Claudia Noatnick

Brandshagen. Komfortabel ist der Arbeitsplatz von Dagobert Liers nicht gerade. Wenn der Berliner seinem Beruf nachgehen will, muss er einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen – sein Arbeitsplatz ist eng, schwer zugänglich und dunkel. Und doch liebt der 74-Jährige seinen Job, steht er doch quasi im Dienste der Königin.

Dagobert Liers ist Orgelbauer. Und das aus Leidenschaft. Derzeit repariert und restauriert er die Königin der Instrumente, wie die Orgel auch genannt wird, in der Brandshagener Kirche (Vorpommern-Rügen). 

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.