Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Integration wird groß geschrieben

Kandelin Integration wird groß geschrieben

Der Kirchengemeinde sei es zu verdanken, dass die Integration der derzeit 19 Flüchtlinge, die in Kandelin untergebracht sind, so gut funktioniere, lobt Bürgermeister Alexander Benkert.

Kandelin. Der Kirchengemeinde sei es zu verdanken, dass die Integration der derzeit 19 Flüchtlinge, die in Kandelin untergebracht sind, so gut funktioniere, lobt Bürgermeister Alexander Benkert.

Drei ukrainische und eine afghanische Familie mit insgesamt acht Kindern leben derzeit in dem Süderholzer Ortsteil. Betreut werde sie seit dem 1. März vom Arbeitersamariterbund. „Wir haben die Betreuung an den ASB abgegeben, weil in Aussicht gestellt wurde, dass weitere Flüchtlinge bei uns untergebracht werden. Seitens der Verwaltung kann dies dann als zusätzliche Aufgabe zeitlich nicht geleistet werden“, erklärt das Gemeindeoberhaupt. Aktuell sei dies aber nicht mehr der Fall.

Der Kontakt zur Kirchengemeinde besteht natürlich weiterhin. „Die Flüchtlinge fühlen sich wohl hier. Inzwischen haben sie sich richtig hübsch eingerichtet“, berichtet Pastorin Nicole Chibici-Revneanu. Regelmäßig würden im Feuerwehrgebäude Deutsch-Kurs durchgeführt. „Am Anfang haben wir uns mit mehreren Personen abgewechselt. Jetzt hat Elisa Rakow aus Kreutzmannshagen dies fest übernommen“, berichtet die Pastorin. Auch beim Fußball seien die Flüchtlinge regelmäßig anzutreffen.

Lediglich an einem würde es mangeln. „Wir sind auf der Suche nach Damenfahrrädern“, erzählt die Pastorin. Kleine Damenräder oder große Kinderräder würden benötigt werden. „Den Flüchtlingen liegt viel daran, auch mobil zu sein“, weiß Nicole Chibici-Revneanu.

Kontakt Kirchengemeinde Groß Bisdorf: An der Kirche 8 in Groß Bisdorf, ☎ 038332 / 71822

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
vian-les Bains

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.