Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Jugendfreizeit erhält 3000 Euro von der Sparkasse
Vorpommern Grimmen Jugendfreizeit erhält 3000 Euro von der Sparkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.06.2016

Der Jugendfreizeit e.V. Grimmen kann sich über eine Zuwendung von 3000 Euro der Sparkasse Vorpommern freuen. Das Geld stammt aus einem Topf, in dem insgesamt

Spenden über 76.285,00 Euro landeten. Diese haben die Marktbereichsleiter der Gebietsdirektionen der Sparkasse jetzt an 31 gemeinnützige Vereine und Institutionen zwischen Ahlbeck und Ribnitz-Damgarten überreicht. Das Geld ist der Spendenerlös, der mit dem Verkauf von Losen fürs PS-Lotterie-Sparen im zweiten Halbjahr 2015 erzielt wurde Das PS-Lotterie-Sparen gibt es bei allen ostdeutschen Sparkassen. Vom Lospreis von monatlich fünf Euro wandern vier aufs Sparkonto des Käufers, ein Euro ist Lotterie-Einsatz. Pro Los werden 10 Cent für die überregionale Kulturförderung durch die Sparkassenstiftung eingesetzt. Weitere 15 Cent pro Los fließen in einen Spendentopf, der halbjährlich an gemeinnützige Einrichtungen verteilt wird. Die Höhe der Spende richtet sich nach der Zahl der verkauften Lose im entsprechenden Gebiet.

OZ

Sechs Stunden unter Segeln: Gäste können während eines exklusiven Törns am 7. Juni, den schnellsten Großsegler der Welt mit 111 Metern Länge und 50 Meter hohen Masten testen.

04.06.2016

Seit Jahren pflegt das Schlossgymnasium Beziehungen mit Skandinavien

04.06.2016

Schauspieler bereiten die Premiere des Usedomer Sommer-Openairs vor

04.06.2016
Anzeige