Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Junges Wollschwein ist die neue Attraktion im Tierpark

Grimmen Junges Wollschwein ist die neue Attraktion im Tierpark

Seit gestern ist eine junge Wollschweindame im Freigehege des Tierparks zu bewundern.

Voriger Artikel
Schüler sammeln Müll im Wald
Nächster Artikel
Tribsees ehrt großen Sohn

„Locke“ heißt die neue Bewohnerin im Tierpark, die zur Rasse der Wollschweine gehört.

Quelle: Walter Scholz

Grimmen. Seit gestern ist eine junge Wollschweindame im Freigehege des Tierparks zu bewundern. Zehn Tage war das sechs Monate alte Tier, das vom Naturpark Lelkendorf (zwischen Demmin und Teterow) erworben wurde, in Quarantäne untergebracht. Sein gekräuseltes Wollkleid gab dem Wollschwein, das eine sehr robuste Schweinerasse ist und das ganze Jahr über im Freien bleiben kann, seinen Namen. In der näheren Umgebung von Grimmen ist es wohl das einzige Wollschwein. „Wir freuen uns, solch ein Exemplar bei uns zu haben. Wollschweine sind eine bedrohte Nutztierrasse“, erzählt Cornelia Koch, die leitende Tierpflegerin. Bereits 1830 wurde diese Rasse in Österreich gezüchtet, später von englischen Rassen verdrängt. Im 20. Jahrhundert gab es in Ungarn nur noch 200 Tiere.

 



ws

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist