Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Klassentreffen an alter Wirkungsstätte
Vorpommern Grimmen Klassentreffen an alter Wirkungsstätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.10.2016
Die Schüler, die 1966 an der Robert Koch-Schule eingeschult wurden, trafen sich zum Klassentreffen. Quelle: Andrea Jeske

In diesem Jahr war es endlich wieder soweit: Der Einschulungsjahrgang 1966 der Grimmener Polytechnischen Oberschule „Robert Koch“ traf sich zum 40-jährigen Klassentreffen. Wie in den Jahren zuvor waren viele damalige Klassenkameraden und Lehrer dem Ruf des eingespielten Organisationsteams, bestehend aus Heike Winzek und Andrea Jeske, gefolgt, um in den Räumen der alten Wirkungsstätte zusammen zu kommen. Dort tauschten sie sich gegenseitig darüber aus, was seit dem letzten Treffen alles geschehen ist. Dank gilt vor allem der Schulleitung und dem Hausmeister, ohne die das Treffen nicht möglich gewesen wäre. Nach der humorvollen Gesprächsrunde in der Schule wurde die Veranstaltung im griechischen Restaurant „Kreta“ fortgesetzt. Dort wurden Erinnerungen ausgetauscht und viel gelacht. Alle waren sich einig, dass die Zeit gar nicht schnell genug vergehen kann, bis man sich in fünf Jahren zum nächsten Klassentreffen wiedersieht.

OZ

Betonspurbahn verbindet jetzt Glashagen und Wittenhagen

01.10.2016

Die Besucher sollen künftig auf dem Rundgang durch die Ozeane entlang des Äquators geführt werden

01.10.2016

Sandra Boy (Wählergemeinschaft/Foto) wurde Donnerstagabend zur neuen Bürgermeisterin von Deyelsdorf gewählt. Damit endet die Suche nach einem Nachfolger von Franz Frommholz (Wählergemeinschaft).

01.10.2016
Anzeige