Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Kleine Handballer unterliegen
Vorpommern Grimmen Kleine Handballer unterliegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2013
Die männliche Jugend E des HSV Grimmen (blau) hatte gegen die Mannschaften der SG Vorpommern keine Chance. Quelle: Steffen Krüger

HandballBezirksliga/männliche Jugend E. Am Sonntagmorgen absolvierte die männliche Jugend E ihr Doppelspieltag gegen die SG Vorpommern I und II. In beiden Spielen wurde deutlich, dass die anderen Mannschaften in den spielerischen und motorischen Fähigkeiten schon viel weiter sind. Im Voraus muss man erst einmal dem Gegner von der Spielgemeinschaft Respekt zollen. Bei äußerst schlechten Witterungsbedingungen reisten die Gäste morgens extra aus Usedom und Greifswald nach Grimmen, um die Spiele zu absolvieren, während alle anderen Spiele danach abgesagt wurden.

In der Partie gegen die erste Vertretung von Vorpommern stand die E-Jugend vom HSV Grimmen gleich von Beginn an auf verlorenem Posten. Schon zur Halbzeit stand ein deutliches 5:18 auf der Anzeigetafel. In Hälfte zwei zeigte Grimmen Kämpferherz, mühte sich aber vergeblich. Die Gäste präsentierten sich ballsicherer und abschlussstärker und gewannen die Partie deutlich mit 39:10.

Im zweiten Spiel sollte es gegen die vermeintlich leichtere Mannschaft der Spielgemeinschaft gehen. Die erste Hälfte gestaltete der HSV auch noch ausgeglichen und ging mit einem knappen 3:6-Rückstand in die Halbzeitpause.

Doch in der zweiten Halbzeit konnte Grimmen nicht mehr an die guten Leistungen anknüpfen. Viele technische Fehler luden die Spielgemeinschaft zu einfachen Toren ein. Am Ende war der Kräfteverschleiß

einfach zu hoch, denn zwei Spiele über jeweils 40 Minuten stecken die jungen Handballer nicht so einfach weg. Vorpommern II wirkte frischer und setzte sich am Ende mit 27:6 gegen die Grimmener Gastgeber durch.

Lübke (5/1), Redieck (1), Wiese (2), Lorenz (4), Morcinek , Kowalski (2), Anders (1), Standke, Wagner, Tober, Krey, Sonntag (1).

ma

Leider nicht überall dabei

11.03.2013

Mit einer Niederlage und einem Unentschieden verpassen die jungen GSV-er das Halbfinale.

11.03.2013

Redaktion: 038 326/46 07 90

Leserservice: 01802/381 365 Anzeigenannahme: 01802/381 366

OZ

11.03.2013
Anzeige