Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Kollision auf Kreuzung in Poggendorf
Vorpommern Grimmen Kollision auf Kreuzung in Poggendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.03.2013
Poggendorf

Auf der B 194 fuhr ein Opel-Fahrer (85) aus Loitz aus Richtung Loitz in Richtung Grimmen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Aufgrund des Aufpralls drehten sich beide Fahrzeuge. Hierbei kam der Renault von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Poller sowie einem Straßenschild und stieß rückwärts gegen die Wand eines Gebäudes. Der Opel kam auf der Fahrbahn zum Stillstand. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin des Renaults schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich. Des Weiteren wurden der Fahrer sowie eine Mitfahrerin (84) im Opel leicht verletzt. Die Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

OZ

Den Gemeindehaushalt für 2013 und den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Wohnungswirtschaft haben die Süderholzer Gemeindevertreter beschlossen — inklusive einer Ergänzung, die sich auf den Ersatzneubau der Kita in Kandelin bezieht.

02.03.2013

„Zwangspause für den Bücherbus ‘Robbi‘“ — über diese Meldung in der OZ konnte Ronny Mara nur müde lächeln. Der 39-Jährige hat den Bus, der die Leser in den Gemeinden auf dem Land mit Leihbüchern versorgt, knapp ein Jahr lang gefahren.

02.03.2013

Um die Ansicht eines historischen Gebäudes in Grimmen ging es in der fünften Runde des OZ-Fotorätsels. Gefragt hatten wir nach der Spitze des Greifswalder Tores — eines der drei Grimmener Stadttore.

02.03.2013