Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Kräuterwanderung war sehr gefragt
Vorpommern Grimmen Kräuterwanderung war sehr gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 26.06.2017
Während der Kräuterwanderung erklärte Irmgard Rösner , was man mit Wildpflanzen alles anfangen kann. Quelle: Reinhard Amler
Anzeige
Grimmen

Über 30 Interessenten begrüßte Irmgard Rösner am Sonntagnachmittag zur Kräuterwanderung in der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden. Dabei erkundeten die Teilnehmer einen Rundweg, an dessen Rädern sie unzählige heimische Wildkräuter, wie Scharfgarbe, Löwenzahn oder Gundermann, entdeckten. Die aus Melle stammende Kräuterexpertin wies vor allem auf die vielen Inhaltsstoffe hin, die in den Wildkräutern steckten. Sie lassen sich nicht nur zu Speisen verarbeiten, sondern helfen auch zur Linderung von Krankheiten, erklärte sie. 

Reinhard Amler

Reinberg. Das Mozartorchester Rostock, unterstützt vom Luther St. Andreas Chor Rostock, dem Projekt-Chor Brandshagen und dem St.

26.06.2017

In loser Folge erinnert Brigitte Fürhoff an den 120. Geburtstag des Seebades Bansin.

26.06.2017

Oberbürgermeister verweist auf Vorreiterrolle der Stadt während der friedlichen Revolution

26.06.2017
Anzeige