Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Kreis-Angler starten neu durch
Vorpommern Grimmen Kreis-Angler starten neu durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 07.11.2016
Thomas Thürke (v.l.), Sven Petereit, Dirk Siems, Joachim Bergmann und Frank Koch bilden den vollkommen neuen Vorstand des Kreisangelverbandes. Quelle: Almut Jaekel
Anzeige
Grimmen/Tribsees

Der Kreisanglerverband Nordvorpommern e.V. will mit einem komplett neuen Vorstand durchstarten. Als neuer Vorsitzender wurde der Tribseeser Dirk Siems von den Vertretern der neun Mitgliedsvereine rund um Grimmen zwischen Tribsees und Brandshagen am Sonnabend gewählt.

Er löste damit den Grimmener Jürgen Mähl ab, der ebenso wie seine bisherigen Vorstandskollegen die ehrenamtliche Arbeit aus Altersgründen aufgibt.

Siems ist 37 Jahre alt, Schornsteinfeger und bisher Vorsitzender des Anglervereins Trebelkanal 89. Diese Aufgabe will er jedoch zukünftig abgeben. Neuer Stellvertreter ist Sven Petereit (37) vom Grimmener Verein Blau-Weiß, Kassenwart wurde Joachim Bergmann (60) vom Brandshagener Verein, und die Aufgaben des Gewässerwarts übernimmt Thomas Thürke (34), Mitglied der Grimmener Sportfischer. Zum Vorstand gehört außerdem der Miltzower Frank Koch, der künftig als zweiter Stellvertreter fungieren wird.

Auf die Unterstützung des ehemaligen Vorstandes um Jürgen Mähl baut Joachim Bergmann: „Es wäre sehr schön, wenn wir von den Erfahrungen während der Übergangsphase profitieren können“, sagte der 60-Jährige, der gleichzeitig dem alten Vorstand für die jahrzehntelange Arbeit dankte.

„Ich freue mich sehr über unsere Wahl. Es gibt viel zu tun und wir werden sicherlich dabei auch neue Wege gehen“, sagte Sven Petereit. Konkret meine er dabei zum einen andere, modernere Kommunikationswege, aber in erster Linie die Nachwuchsarbeit im Kreisverband und auch in den einzelnen neun Mitgliedsvereinen.

Um den Nachwuchs sei es nämlich nicht sonderlich gut bestellt, hatte Jürgen Mähl zuvor in seinem Jahresbericht verkündet. 572 erwachsene Angler in den Mitgliedsvereinen vertrete der Kreisverband unter anderem im Landesanglerverband. Dazu kommen derzeit aber lediglich 25 Kinder oder Jugendliche. Vor einigen Jahren waren es noch mehr als 100 Mitglieder im Alter bis 18 Jahre.

Almut Jaekel

Mehr zum Thema

Wenn Deutschland wählen dürfte, wäre die Sache klar: Am Sieg von Hillary Clinton gäbe es keine Zweifel. Die Sorge vor Donald Trump ist groß, auch in der Regierung. Aber egal wie: Manche meinen, dass man sich bald schon nach Barack Obama zurücksehnen wird.

04.11.2016

Die USA entscheiden über Hillary Clinton oder Donald Trump. Der Rest der Welt muss zuschauen, hat aber trotzdem seine ganz eigenen Erwartungen. Ein Überblick.

06.11.2016

Der Landkreis Vorpommern-Rügen will einen Gemeinschaftstarif für den öffentlichen Nahverkehr im Kreisgebiet einführen. Danach könnte das Busfahren teurer werden,

07.11.2016

„Herz unter Stress“ ist das Motto der diesjährigen Aktionswoche, während der das Krankenhaus Bartmannshagen am 19. November nach Grimmen (Vorpommern-Rügen) einlädt.

05.11.2016

Auch 2017 wird der Landkreis Vorpommern-Rügen wieder Kulturprojekte fördern. Bis zum 31.

05.11.2016
Anzeige