Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kreis zahlte 2016 öfter Sozialhilfe

Grimmen Kreis zahlte 2016 öfter Sozialhilfe

Am häufigsten floss Geld in die Eingliederungshilfe

Grimmen. Der Kreis Vorpommern-Rügen hat im vergangenen Jahr mehr Sozialleistungen gezahlt als in den Jahren zuvor. Lagen die Ausgaben für Hilfe zum Lebensunterhalt, Hilfe zur Pflege und Eingliederungshilfe im Jahr 2015 noch bei 54,8 Millionen Euro. So waren es 2016 voraussichtlich 57,6 Millionen – die Angaben sind vorläufige Werte. Das geht aus einem Bericht der Kreisverwaltung hervor.

Dabei bildet die sogenannte Eingliederungshilfe das höchste Finanzvolumen des Sozialhaushaltes. Darunter fallen unter anderem Werkstätten und Wohnheime für behinderte Menschen, psychisch kranke Erwachsene und Menschen mit Suchterkrankungen.

Ein weiteres Beispiel ist die Hilfe zur Pflege. Diese Leistungen bezogen 2016 monatlich etwa 266 Menschen, die zu Hause gepflegt werden. Das sind drei Hilfeempfänger weniger als 2015. Im Jahr 2016 erhielten zudem durchschnittlich 1060 Menschen im Monat Hilfe in vollstationären Pflegeeinrichtungen. Somit verringerte sich die Anzahl dieser Fälle gegenüber dem Vorjahr um sechs.

Mit Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes zum 1. Januar 2015 wurden laut Kreisverwaltung die Leistungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige spürbar ausgeweitet. Die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen wurden erhöht. Alle Leistungsbeträge der Pflegeversicherung wurden um vier Prozent angehoben. mk

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grundlegende Veränderung

Viele Fragen sind offen im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri. Auch zur Rolle der Behörden. Verfassungsschutzpräsident Maaßen bezieht Stellung - und warnt: Die Gefährdung sei unverändert hoch.

mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.