Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Küstenkrimi spielt in Greifswald
Vorpommern Grimmen Küstenkrimi spielt in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.03.2017
Greifswald

Es ist der erste Küsten-Krimi des Greifswalders Volker Pesch: „Denn wer da hat, dem wird gegeben“, so der Titel des Krimis. Eine Industriebrache an der Ostsee, eine namenlose Tote und ein Ex-Pfarrer als neuer Polizeiseelsorger von MV sind seine Eckpunkte. Bei Greifswald soll an der Ostsee eine mondäne Urlaubsanlage entstehen, die „Bernsteinstadt“, mit Wellnesshotels, Yachthafen und exklusiver Flaniermeile. Aber diese Idee hat natürlich nicht nur Freunde ... Tom Schroeder, der neue Polizeiseelsorger für MV mit Büro bei der Greifswalder Kripo, stößt auf verborgene Netzwerke und die alltägliche Korruption. Am Montag präsentiert Pesch das Buch in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Hugendubel im Koeppenhaus. Die Moderation übernimmt der ehemalige Polizeiseelsorger Andreas Schorlemmer, der wie der Autor in Groß Kiesow wohnt.

Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 3 Euro, Restkarten bei Hugendubel

OZ

Mehr zum Thema

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017

Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und daher vielen Israelis ein Dorn im Auge. Doch der Reisende ist begeistert.

21.03.2017

Fast jedes vierte Schulkind in MV ist Allergiker. Zum Thema gab es am Mittwoch OZ-Telefon-Forum viele Leserfragen.

23.03.2017
Grimmen GUTEN TAG LIEBE LESER - 20 Jahre später...

Das leidige Parkproblem in Grimmen wird, wie es aussieht, nun endlich Schritt für Schritt behoben.

25.03.2017

Bürger gegen geplante Anlagen bei Strelow

25.03.2017

Gymnasium organisiert wieder sportliche Aktion

25.03.2017