Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Buchlesung in „alter Bäckerei“

Grimmen Buchlesung in „alter Bäckerei“

Harry Schmidt stellt seinen Roman „Der Sprosser und die Gottesbrille“ vor.

Grimmen. Das 9. Montagabendgespräch – aufgrund des Tages der Deutschen Einheit, diesmal ausnahmsweise an einem Dienstag, findet am 4. Oktober 2016 um 19 Uhr wieder im Sozialdiakonischen Zentrum, der „alten Bäckerei“ in Grimmen, Tribseeser Straße 47, statt. Gast des Abends ist zum wiederholten Male der Schriftsteller Harry Schmidt.

Diesmal stellt er seinen neuesten Roman vor, den er zuvor bereits in der Rohfassung einmal mitgebracht hatte. Der neue Roman hat den Titel „Der Sprosser und die Gottesbrille“. Dabei handelt es sich um einen sehr nachdenklichen Thriller“.

Zum Inhalt des Buches: Daag, der Ranger des renaturierten Trebnitztales, sieht sich plötzlich – zusammen mit einigen Besuchern – in seiner Moorlandschaft eingeschlossen. Und das ohne Lebensmittel und ohne jegliche Anbindung an die Außenwelt. Für alle beginnt nun ein Kampf ums Überleben, in dem schließlich letzte Normen des zivilisierten Zusammenlebens bröckeln, aber wo auch wieder nach Gott gefragt wird. In dieser Situation entschließt sich Ranger Daag dann zu einer Verzweiflungstat. Seien Sie also gespannt!

Der Autor Harry Schmidt, lebt und arbeitet in der Region, in der kleinen Gemeinde Gransebieth im wunderschönen Trebeltal. Der Autor liest nicht nur, sondern bietet seine Bücher auch zum Verkauf an.

Natürlich signiert er seine Bücher auch auf Wunsch.

Buchlesung: 4. Oktober um 19 Uhr in der „alten Bäckerei“ Grimmen

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anklam
So sieht der Marktplatz heute aus. In der Hansestadt mit den Ortsteilen leben gegenwärtig über 13 000 Menschen.

Neues Buch erschienen: „Die Hansestadt Anklam 1948 - 1989“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist