Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Tage lang Hi-Tech auf die Ohren

Grimmen Drei Tage lang Hi-Tech auf die Ohren

500 Festivalbesucher feiern im vorpommerschen Grimmen ausgelassen zu harten Beats. 40 Künstler geben Gastspiel auf der Holzbühne.

Voriger Artikel
Opernale ganz erfinderisch: Mozart trifft auf Platt
Nächster Artikel
Drei Tage lang Hi-Tech auf die Ohren

Kreative Festivalbesucher präsentierten auf dem Gelände ihre selbstgemachten Sachen. Hier entsteht gerade ein für die Szene typisches, fluoreszierendes Tuch.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Ein dreitägiger Partymarathon liegt hinter den Besuchern des „Forgotten Universe Festival“ im vorpommerschen Grimmen. Es war das erste große Open-Air-Event auf dem Grimmener Motodrom.

Blickt man allein auf die Zahl der Besucher, die Veranstalter zählten rund 500 Partylustige, blieb der musikalische Leckerbissen mit 40 DJs und Live-Acts hinter den Erwartungen zurück.

Organisator Philipp Tesschau vom Rostocker Veranstalter „Anesthetica Records“ resümiert: „Wir sind zufrieden. Das Wetter hat uns zwar einige Besucherabsagen beschert. Das Festival war für eine erste Auflage aber richtig gelungen. Die Leute waren super drauf. So ein Festival muss wachsen.“

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der eine wurde von der Polizei gesucht, der andere saß wegen eines Goldraubs im Gefängnis. Jetzt bringen die Rapper Haftbefehl und Xatar zusammen ein Album heraus. Es geht um Geld, Frauen und die AfD.

mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist