Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Kessel Gulasch in Grimmens Kulturhaus

Grimmen Ein Kessel Gulasch in Grimmens Kulturhaus

Karnevalisten des GCC sind am Sonnabend zweimal im „Treffpunkt“ zu erleben

Grimmen. Am Sonnabend laden die Grimmener Karnevalisten wieder zum fröhlichen Fasching in den „Treffpunkt Europas“ ein. Um 14 Uhr beginnt der Rentnerfasching, um 20 Uhr startet der Familienfasching. Unter dem Motto „Ein Kessel Gulasch – Buntes kann jeder“ haben die Jecken des Grimmener Carneval-Clubs (GCC) ein buntes Programm zusammengestellt. Carsten Komoss (49), der Präsident des GCC, weiß mehr darüber, verrät aber nur wenig.

Im November beim Nachtwäscheball erlebten die Grimmener das Programm „Es rappelt im Karton“. Jetzt kommt „Ein Kessel Gulasch – Buntes kann jeder“. Ein ganz neues Programm?

Es ist ein komplett neues Programm, das wir auf die Bühne bringen. Der Inhalt ist aber noch ganz geheim.

Wenigstens einen ganz kleinen Hinweis, bitte...

Nur so viel: Es wird phantastische Nachrichten geben!

Wird es für die Senioren am Nachmittag ein anderes Programm geben als für die Besucher am Abend?

Nein, es ist genau dasselbe Programm. Bei der Seniorenvorstellung machen wir nur kürzere Tanzpausen. Dafür müssen wir hinter der Bühne schneller agieren. Da haben wir also etwas mehr Stress als am Abend, sind aber auch noch frischer. Das Programm für die Rentner wird gegen 18 Uhr beendet sein, das Abendprogramm gegen Mitternacht.

Wer hatte denn die Idee mit dem Motto „Ein Kessel Gulasch – Buntes kann jeder“?

Auch das bleibt geheim.

Wie viele Mitglieder des GCC werden denn am Sonnabend auf der Kulturhausbühne zu erleben sein?

Es werden alle unsere 21 Mitglieder im Einsatz sein. Bei uns sind die Männer übrigens stark in der Unterzahl. Man könnte sagen: Wir sind die Hähne im Korb. Für die Musik sorgt am Sonnabend wieder ’Schlagergott’ DJ Mirko Redieck, der seit Jahren schon Hausdiskotheker des Vereins ist.

Unterscheiden sich neuere Programme inhaltlich eigentlich sehr von jenen wie vielleicht vor zehn Jahren?

Es gibt da schon große Unterschiede. Keiner will mehr lange Reden hören. Alles muss kurz und knackig sein. Die Leute wollen, dass wir die Sachen auf den Punkt bringen.

Waren sie eigentlich zufrieden mit dem Inhalt der Stadtkasse, die sie dem Bürgermeister im November abgenommen haben?

Ja – denn wenn mehr als Luft ist in der Kasse, hat es sich schon gelohnt!

Wie viel kostet der Eintritt zum Fasching am Sonnabend?

Wer schnell ist, kauft seine Karte im Vorverkauf für zehn Euro. An der Abendkasse kostet es 12,50 Euro.

Interview: Peter Franke

Noch mehr Fasching

Zur Faschingsfeier wird schon morgen in das Grimmener Kursana Domizil eingeladen. Angehörige und Gäste des Hauses sind ab 15 Uhr im Saal willkommen, wo DJ Hufschmidt mit Musik und Spiel aufwartet.

In Reinkenhagen wird’s Freitag und Sonnabend unter dem Motto „35 Jahre RCC – so wird gehämmert“ närrisch. Während am Freitag ab 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr) die „Großen“ in der Sporthalle in Reinkenhagen feiern, sind am Sonnabend die Kinder ab 15 Uhr eingeladen. Karten für die Freitagveranstaltung mit Programmeinlagen des Reinkenhäger Carnevalclubs sind an der Tankstelle in Miltzow (Vorverkauf bis Freitagmittag, 5 Euro) und an der Abendkasse (7 Euro) erhältlich. Kinder zahlen am Sonnabend als Eintritt eine Tüte Bonbons, Erwachsene zwei Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Richtenberg/Velgast
Der Wagen rollt mit Prinzenpaar Dana und Maik sowie VCC-Chefin Ulrike Pfennig durch Velgast.

Schon vor den Höhepunkten rund um Rosenmontag freuen sich die beiden Carnevalsclubs der Region über eine gelungene Saison.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist