Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Eine Nacht der Operette

Grimmen Eine Nacht der Operette

Show im Kulturhaus präsentiert morgen unvergessliche Melodien.

Voriger Artikel
Kinder lesen im Wasserturm um die Wette
Nächster Artikel
Defektes Kabel löst Brand aus

Ein „Best of“ der Operette der letzten 150 Jahre ist morgen Abend im „Treffpunkt Europas“ zu erleben.

Quelle: Agentur

Grimmen. Sie sind in unseren Köpfen, wir hören sie immer wieder, diese zeitlosen Melodien, die wir summen und pfeifen, wenn wir guter Laune sind, und die eigentlich schon immer in unserem Leben waren. Und doch weiß kaum einer genau, woher sie eigentlich stammen. Morgen im Grimmener Kulturhaus können die Besucher es erfahren: Eine Operettenshow präsentiert unvergesslichen Melodien.

Die „Nacht der Operette“ begeistert mit einer Mischung aus Gesang, Schauspiel, Tanz und Bühneneffekten und setzt sich mit diesem Musiktheatergenre auf eine ganz neue und frische, manchmal auch gewagte Art und Weise auseinander. Die Zuschauer erleben einen Theaterabend, nach dem sie garantiert bestens gelaunt, singend und pfeifend nach Hause gehen, versprechen die Veranstalter.

Die Gesangssolisten, das dynamische und spritzige internationale Ballett und nicht zuletzt das große Orchester des Warschauer Operettentheaters entführen in die faszinierende Welt der Operette.

Romantik, Sehnsucht, Liebe, Witz, ein spektakuläres Bühnenbild, faszinierende Kostüme und rasante Tanzszenen machen diese Show zu einem Highlight.

Präsentiert wird ein „Best of“ der Operette der letzten 150 Jahre: Ausschnitte aus „Die Fledermaus“, „Die lustige Witwe“, „Im Weißen Rössl“, „Das Land des Lächelns“, „Die Csardasfürstin“, „Der Vogelhändler“, „Der Zigeunerbaron“, „Eine Nacht in Venedig“, „Der Bettelstudent“, „Gräfin Mariza“, aber auch aus Offenbachs „Pariser Leben“, „Die schöne Helena“ und „Orpheus in der Unterwelt“ gehören dazu.

Nacht der Operette: Freitag, 19 Uhr, Kulturhaus „Treffpunkt Europas“, Grimmen

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist