Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Freud und Leid bei den Mannschaften des SV Kandelin
Vorpommern Grimmen Freud und Leid bei den Mannschaften des SV Kandelin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013

Und das Vorhaben gelang. Der SV Kandelin siegte gegen den Demminer SV mit 7:1 und holte drei wichtige Punkte. In der Landesklasse-Tabelle stiegen die Kandeliner damit auf den dritten Tabellenrang. In 15 Spielen holten sie nach acht Siegen, fünf Unentschieden und zwei Niederlagen 29 Punkte. Der SV Kandelin II absolvierte am Sonnabend seine fällige Kreisklasse

-Partie gegen den TSV Wustrow. Die Kandeliner, Tabellenzweiter, gingen als klarer Favorit in die Begegnung, denn die Wustrower Gäste rangierten zuvor auf dem vorletzten Rang. Doch sie schafften die Überraschung und bezwangen den SV Kandelin II mit 0:2. Weiterhin spielte in der Kreisklasse der Kavelsdorfer SV gegen den SV 1950 Gransebieth. Diese Partie endete 4:1. ab

OZ

Daniel Gehse: Am 20. April finden in Grimmen zwei Namensweihe-Veranstaltungen statt. Sie beginnen um 10 und um 11.15 Uhr im Rathaussaal, daran nehmen neun Kinder teil.

16.04.2013

Der 1. TTC Greifswald siegt nach der Meisterschaft auch im Cup-Wettbewerb.

16.04.2013

Die Krankenkasse lehnt eine Kostenübernahme ab.

16.04.2013
Anzeige