Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Grimmener Blasmusik zeigt besinnliche Seite

Grimmen Grimmener Blasmusik zeigt besinnliche Seite

Das traditionsreiche Ensemble aus der Trebelstadt plant im Advent mehrere Auftritte

Grimmen. . Zum Advent wird es bei der Grimmener Blasmusik besinnlich. Aber auch die Freunde der traditionellen böhmischen Blasmusik können dieses Jahr noch einmal zu den Klängen der Grimmener schwofen: Beim Adventskonzert im Kulturhaus Grimmen am Sonntag wird wieder zum Tanz aufgespielt.

Mit Konzerten am Sonnabend in der Christuskirche in Velgast und eine Woche später in der Klosterkirche Ribnitz gibt es jedoch auch wieder eine ganz andere Sicht auf diesen Klangkörper. Seit Wochen wird ein anspruchsvolles klassisches Musikprogramm eingeübt. „Der große Erfolg der vergangenen Jahre zeigt, dass diese Musik bei den Zuhörern sehr gut ankommt“, stellt Hans-Joachim Praeckel zufrieden fest.

„Nächstes Jahr steht mit dem 35. Vereinsjubiläum ein Termin für uns an, der wieder mit allen Grimmenern gefeiert werden soll“, informiert Vorstandsvorsitzender Matthias Trost. Knapp zwanzig Auftritte konnten die Musikerinnen und Musiker bis jetzt in diesem Jahr über die sprichwörtliche Bühne bringen. Höhepunkte waren das Maibaumfest, das Mitwirken beim Jubiläumskonzert zum 55-jährigen Bestehen des Jugendblasorchesters, und das Bierfest. Aber auch kleinere Anlässe wie das Muttertagskonzert, der Großelterntag im Tierpark oder Firmenfeiern und Geburtstagsständchen bereiten den Aktiven Freude.

Das dieses Pensum neben den wöchentlichen Proben zu bewältigen ist, stellt für Hans-Joachim Praeckel keine Selbstverständlichkeit dar. „Man muss sich in erster Linie bei den Familien unserer ungefähr 25 Mitstreiter für das Verständnis bedanken. Dieses Hobby beansprucht sehr viel Freizeit, gibt einem aber enorm viel Freude zurück. Zu erkennen ist das vielleicht auch ein bisschen daran, dass in diesem Sommer zwei Musikerinnen, aber jeweils bis kurz vor der Niederkunft mit uns weiter musizierten. Damit aber nicht genug, wenige Wochen nach der Geburt unserer ersten zwei „Orchesterbabys“ waren die jungen Mütter wieder mit von der Partie. Das ist schon etwas Besonderes“, so der Dirigent.

Termine: 26. 11., 17 Uhr Adventskonzert in der Christuskirche Velgast 27. 11., 14 Uhr Adventskonzert im Grimmener Kulturhaus 2. 12., 19 Uhr Klänge auf dem Weihnachtsmarkt Grimmen 3. 12. um 16 Uhr Adventskonzert in der Klosterkirche in Ribnitz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Jacqueline Boulanger bei Aufnahmen für das Berwerbungsvidoe zum Bundesvision Song Contest.

Die Rostocker Sängerin Jacqueline Boulanger hat sich für den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest am 13. Mai 2017 in Kiew beworben. Eine Jury entscheidet bis 2. Dezember, welche fünf Kandidaten in der ARD-Show am 9. Februar 2017 dabei sind.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.