Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Heiße Party, heiße Beats, heiße Tänze

Grimmen Heiße Party, heiße Beats, heiße Tänze

Mit House-Music und einer Loopro-Show feierten die Grimmener die ganze Nacht durch

Voriger Artikel
Volles Haus und coole Partystimmung
Nächster Artikel
Pautzingers Puppenbühne gastiert im Kulturhaus

Zwei GoGo-Tänzerinnen und ein GoGo-Tänzer sorgten mit ihren Auftritte für die optischen Reize.

Grimmen. Als Music-Artist Raphael Loopro am frühen Sonntagmorgen mit dem Grimmener Publikum den Atzen-Song „Hey das geht ab“ singt, kocht die Stimmung im Grimmener Stadtkulturhaus „Treffpunkt Europas“ bereits.

OZ-Bild

Mit House-Music und einer Loopro-Show feierten die Grimmener die ganze Nacht durch

Zur Bildergalerie

Zahlen und Fakten

3 Stunden tanzten die Kinder und Jugendlichen bei der After-School-Party durchs Grimmener Kulturhaus.

9 Deejays und Music-Artists sorgten bei der zweiten Auflage von „Grimmen tanzt“ für Stimmung. Die Abendveranstaltung ging über zehn Stunden. 800 Besucher feierten bei der Abendveranstaltung von „Grimmen tanzt“.

Die OSTSEE-ZEITUNG mischt sich unters Partyvolk und erlebt eine heiße House-Party mit mitreißenden Beats, sexy Tanzeinlagen und leckeren Drinks.

Es ist kurz vor Mitternacht und die Partylustigen tanzen zum DJ-Mix von Veranstalter Jörn Kurowski durchs Kulturhaus. Drei GoGo´s liefern auf der Bühne eine heiße Tanzchoreographie und reißen die Feiernden zusätzlich mit. „Ich habe mich so gefreut, dass es wieder House-Partys in Grimmen gibt. Die erste Auflage im Oktober war richtig cool und heute geht es schon wieder richtig ab“, zeigt sich Partybesucher Georg Zeitz (26) begeistert.

Seit vier Stunden tanzen die Massen da schon im großen Saal und dem Café, wo DJ Mirko Redieck die Schlagerfreunde unterhält. „Schöne Idee, dass man zwei verschiedene Floors anbietet. Dadurch sind auch Gäste aller Altersklassen da und haben sichtlich ihren Spaß“, findet Christine Retzlaff .

Und die Vielfalt an Künstlern ist wirklich beeindruckend. Bis Mitternacht sind es vor allem DJane Jenny Voß und die beiden Grimmener DJ´s von den „ Gebrüdern Grimm 2.0 “, die den Stimmungspegel immer weiter nach oben schrauben. „Ich finde es cool, dass auch regionale DJ´s mit dabei sind. Die Abwechslung ist heute noch besser als bei der ersten Auflage“, freut sich Partygast Steffen Hübner (34).

„Mir haben die Plattenpussy total gefallen. Man sieht den beiden Verrückten an, wie viel Spaß sie an dem haben, was sie machen“, beschreibt Besucher Björn Kellner seinen Eindruck.

„Ich freue mich besonders, dass das Experiment mit Raphael Loopro geklappt hat“, sagt Jörn Kurowski. Der Music-Artist, der ursprünglich aus Curacao, den niederländische Antillen stammt, zehn Sprachen spricht und zudem als Model arbeitet, kam nicht nur bei den Besucherinnen super an. „Total genial, was für eine Vielfalt er präsentiert hat. Klasse“, findet Peggy Jürgens (41).

„Man muss sich bei dem gesamten Team und den Sponsoren bedanken, ohne die man so ein großes Event und eine für die Kids kostenlose ’After School Party’ gar nicht realisieren könnte“, sagt Kurowski.

„Ich hoffe, im Herbst geht es weiter. Eine perfekte Partynacht“, stellt Ruben Modrow (18) fest.

Raik Mielke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fragil
Jane Birkin bei einem Konzert in Budapest 2012.

Jane Birkin singt seit mehr als 30 Jahren Gainsbourg. Doch diesmal klingen die Chansons des „Enfant terrible“ anders. Ihre Tournee bringt die 70-Jährige auch nach Deutschland.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist