Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Konzertchen starten wieder

Hohenwieden Konzertchen starten wieder

Zum Auftakt: Songs aus dem „American Songbook“

Voriger Artikel
Marlower pflegen Kultur seit 25 Jahren
Nächster Artikel
Tucholsky-Abend mit Wolf Butter heute in Grimmen

Pure Lebensfreude: Ronnie Burrage (Foto) und Gerit von Stockhausen spielen beim Konzertchen in Hohenwieden.

Quelle: Agentur

Hohenwieden. Die 16. Hohenwiedener-Konzertchen-Reihe wird von Gerit von Stockhausen (Saxophon) und Ronnie Burrage (Drummer) am 21. Oktober um 19.30 Uhr in der SOS-Dorfgemeinschaft eröffnet.

Ronnie Burrage, ein US-amerikanischer Jazzschlagzeuger, und Gerit von Stockhausen, Musiker zweier verschiedener Generationen, lernten sich kennen während Stockhausen Jazz Drums-Unterricht nahm. Die Songs aus dem „American Songbook“ sind allesamt Standards beziehungsweise Klassiker amerikanischer Populärmusik und wurden maßgeblich durch die Einflüsse des Jazz und Swing geprägt. Mit ihren Variationen und Interpretationen verleihen die beiden Musiker diesen Klassikern einen eigenen Charme.

Ronnie Burrage studierte an der North Texas State University. Er war Schlagzeuger in verschiedenen Funk-Bands. Durch sein musikalisches Wirken wird er zu den beliebtesten Jazz-Musikern weltweit gezählt. Gerit von Stockhausen studierte in Köln, Kuba und USA Klassik, Komposition und Jazz. Das Klarinetten Studium erfolgt bei Charles W. Salinger (Philadelphia) und der „American School“

zuzuordnen ist.

Platzreservierung: Mo. bis Fr. 8 bis 16.30 Uhr unter ☎ 038326 / 65440

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Beim Casting. Mehr als 50 Tänzer aus aller Welt hatten sich für die Show beworben. Die Musik wird Frank Nimsgern komponieren, ausgezeichnet mit dem Fernsehpreis „Die Goldene Europa“.

Produzent Jörg Darkow engagierte den Amerikaner Marvin A. Smith für eine große Tanz-Theater-Show, die jeden Sommer mehr als 20 000 Besucher anlocken soll

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.