Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Land will Rolofshagener Kirchenruine weiter fördern

Rolofshagen Land will Rolofshagener Kirchenruine weiter fördern

Die Rolofshagener Kirchenruine könnte bald neue Fenster erhalten. Der Wirtschaftsminister signalisiert eine hohe Förderung.

Voriger Artikel
Mode: Jungs sind gegenüber Mädchen auf der Überholspur
Nächster Artikel
Balu der Bär bringt nicht nur die Kinder zum Lachen

Die Kirchenruine in Rolofshagen

Quelle: Peter Franke

Rolofshagen. Wirtschaftsminister Harry Glawe macht Mut: „Die Chance für eine 100-prozentige Förderung der Kirchenruine in Rolofshagen ist relativ groß“, erklärte er am Donnerstag. 120 000 Euro sind für die Sanierung der Fenster in dem denkmalgeschützten Bau, in dem regelmäßig auch Kulturveranstaltungen stattfinden, notwendig. Die Gemeinde Papenhagen, zu der Rolofshagen gehört, kann sich finanziell nicht an der Sanierung beteiligen. Für sie ist es schon ein Kraftakt, jährlich 1000 Euro an den Verein zu überweisen, der sich für die Erhaltung des über 700 Jahren alten Baus einsetzt.

Reinhard Amler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Holger Richter ist Dezernent für Projektentwicklung beim landeseigenen Betrieb für Bau und Liegenschaften (BBL). Richter steht im Innenhof des Hauses der Justiz. Hier ist der Unterschied zwischen saniertem und noch unsaniertem Gebäudeteil gut zu erkennen.

Der letzte Bauabschnitt hat jetzt begonnen, und der gesamte Komplex soll Ende 2017 übergeben werden.

mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist