Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Liebeserklärung an Rügen

Griebenow Liebeserklärung an Rügen

Pommerscher Künstlerbund stellt im Barockschloss Griebenow (Vorpommern-Rügen) aus. Thema der Exposition ist die „schönste Insel Deutschlands“.

Voriger Artikel
Noch zweimal Fasching
Nächster Artikel
Franziska Troegner plaudert aus dem Nähkästchen

Christine Meyer (hinten) und Hans-Werner Schneider (Mitte) beim Aufhängen ihrer Werke im Barockschloss Griebenow.

Quelle: Claudia Noatnick

Griebenow. Weiße Kreidefelsen, gelbe Rapsfelder, blaues Meer – die schönste Insel Deutschlands, nämlich Rügen, fungierte als Muse für 23 Künstler, die ab Sonntag ihre Werke im Barockschloss Griebenow (Vorpommern-Rügen) ausstellen.

„Wir sind ganz besonders froh, dass in dem wunderbaren Ambiente des Griebenower Schlosses die Auftaktveranstaltung in unserem Jubiläumsjahr stattfindet“, sagt Manfred Prinz. Der Ehrenvorsitzende des Pommerschen Künstlerbundes ist selbst mit einigen kleinen Arbeiten dabei. „Es sind so viele gute Künstler hier vertreten, denen will ich mal nicht so viel Platz wegnehmen“, sagt er bescheiden.

Bevor es am Freitag überhaupt an das Aufhängen der Bilder ging, hatte die Jury die Qual der Wahl. Aus 140 Werken – von Aquarellen über Grafiken und Ölgemälden bis hin zu Skulpturen – mussten die Juroren, die aus Mitgliedern des Vorstandes des Künstlerbundes bestehen, die besten aussuchen. „Gut 70 Arbeiten werden ab Sonntag hier im Schloss auf zwei Etagen gezeigt“, weiß Prinz.



Franke, Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist