Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Mit nur zehn Akteuren gut gespielt
Vorpommern Grimmen Mit nur zehn Akteuren gut gespielt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.04.2013

Nach fünf Minuten traf Nick Buchholz zur Führung. Pommern war sichtlich verwirrt. Auch die zweite Torchance bot sich den Gästen, konnte aber nicht verwertet werden. Ein langer Ball der Stralsunder auf ihren Stürmer brachte den Ausgleich. Kurz darauf erzielten die Gastgeber die Führung.

In der zweiten Hälfte gelang es dem GSV lange, das Tor sauber zu halten. Mehrmals zeigte Torhüter Felix Hückstädt tolle Paraden, fischte manchen im Tor geglaubten Ball heraus. Die Stralsunder nutzten ihre Möglichkeiten zum viermaligen Wechsel und brachten ausgeruhte Leute ins Spiel. Die GSV-Jungs kämpften, aber die Kräfte schwanden. Sie mussten noch drei Treffer einstecken.

Hückstädt, Wrüske, Herberg, Ohlrich, Buchholz, Hennies, Sauer, Meyer, Totz und Felske.

po

Im Landesklasse-Derby verliert die Reserve des Grimmener SV.

22.04.2013

Der Ostseeflughafen Stralsund-Barth präsentiert sich vom 24. bis 27. April auf der Messe Aero in Friedrichshafen am Bodensee. Erwartet werden rund 600 Aussteller und über 30 000 Besucher.

22.04.2013

Studenten loben die persönlichen Kontakte zu den Professoren.

22.04.2013