Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Montag startet das Märchenrätsel

Grimmen Montag startet das Märchenrätsel

In acht Schaufenstern der Altstadt sind Attribute aus vielen Erzählungen versteckt.

Voriger Artikel
Fachleute für moderne Maschinen gefragt
Nächster Artikel
Kühe als Sammelleidenschaft

Michael Hennig-Greger hat zahlreiche Attribute aus acht verschiedenen Märchen zusammengetragen.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. Ein Spiegel, ein ganz langer Zopf, oder drei goldene Strähnen im Haar geben noch nicht wirklich Auskunft darüber, was gemeint ist. Wenn man aber fairer Weise den Tipp gibt, dass diese Attribute eine ganz entscheidende Rolle in jeweils einem Märchen spielen, dann kommt auf einmal ganz schnell Licht ins Dunkle.

„In jedem Märchen gibt es ganz viele unverwechselbare Eigenschaften, mit denen man die Geschichte sofort wieder präsent vor Augen hat“, erklärt Märchenerzähler Michael Hennig-Greger.

Und weil dies so ist, haben sich die Organisatoren für das achte Grimmener Märchenfest etwas ganz besonderes einfallen lassen. „Am Montag starten wir für alle Kinder ein ganz spannendes Schaufenstermärchenrätsel“, berichtet Museums-Leiterin Dr. Sabine Fukarek. So werden in den Schaufenstern der Grimmener Altstadt genau acht dieser unverwechselbaren Gegenstände vom 2. bis zum 14.

September zu sehen sein. „Welche Geschäfte dies genau betrifft, bleibt geheim, aber die acht Läden, in denen ein Hinweis versteckt ist, sind durch einen Aushang deutlich gekennzeichnet“, erklärt der Märchenerzähler.

Also zwei Wochen Zeit für alle Knirpse der Stadt, auf eine große Märchensuche zu gehen. Denn anlässlich des Märchenfestes wartet am 14.September ab 14 Uhr eine tolle Überraschung auf alle, die zumindest ein Märchen richtig erraten haben. „Unser flauschiges Maskottchen Grimmi hat seinen Besuch angekündigt und will gemeinsam mit den Kindern das Rätsel auflösen“, weiß Sabine Fukarek zu berichten. Teilnahmezettel gibt es den teilnehmenden Geschäften.

Am 14. September startet das bunte Fest dann ab 14 Uhr am Grimmener Wasserturm. Märchen für kleine und große Besucher, eine Ausstellungseröffnung im Turm, ein zauberhaftes Papiertheater, das quirlige Mitmach-Theater, der Besuch einer echten Wunschfee und viele weitere Überraschungen sind dann geplant.

Und wer weiß, vielleicht gibt es dann sogar einige Kinder, die alle acht Märchen erraten haben.

 

rm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist