Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Musikalische Kreuzfahrt im Ehrenhof
Vorpommern Grimmen Musikalische Kreuzfahrt im Ehrenhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:08 03.09.2013
Die drei Hauptstadttenöre Kim Schrader, Maik Tödter und Thorsten Henning gastierten in Griebenow. Quelle: Roswitha Pendzinsky
Griebenow

Auf eine musikalische Kreuzfahrt nahmen die Hauptstadttenöre ihr Publikum im Ehrenhof des Schlosses Griebenow mit. Die Sonnenbrillen zum Trotz aufgesetzt, konnten die Sänger die dunklen Wolken aber nicht vertreiben, so dass das Konzert nach der Pause im Barocksaal weiterging. Das tat der Stimmung keinen Abbruch, denn so erlebten die etwa 100 Konzertbesucher die Stimmen live und ohne Mikrophon.

Pianist Ronald Herold spielte auf dem schlosseigenen Konzertflügel und nicht auf dem E-Piano. Ihre Berliner Herkunft verbargen Kim Schrader, Maik Tödter und Thorsten Henning nicht. Mit Charme, Humor und Witz fanden sie originelle und amüsante Übergänge zwischen bekannten und weniger bekannten Melodien. Von „Oh sole mio“ über „Mein kleiner grüner Kaktus“ bid zu „Ein Freund, ein guter Freund“ als wohl dritte Zugabe begeisterten die Tenöre ihr Publikum. Die einzigartigen Stimmen faszinierten das Publikum besonders bei den dargebotenen klassischen italienischen Arien.

„Es war einfach nur schön“, so lautete die spontane Einschätzung einer Besucherin aus Wüst-Eldena. „Es war ein kulturelles Erlebnis für Augen und Ohren“, lobte Petra Dieckmann, die gemeinsam mit ihrer Mutti das Konzert genoss. Auch die Tenöre selbst waren von der Spielstätte angetan. In der Pause verrieten sie: „Das ist hier ein schönes Schloss und eine liebenswerte angenehme Atmosphäre.“

Das zweite Sommerkonzert wird den Konzertbesuchern in guter Erinnerung bleiben.

rp

Die von Landrat Ralf Drescher (CDU) erlassene Haushaltssperre war gestern Abend ein Thema in der Sitzung des Kreistages. Dieser tagte im Audimax der Stralsunder Fachhochschule.

03.09.2013
Sport Grimmen Fußball / Kreisliga: SV Traktor Kirchdorf ? Velgaster SV 1:1 (0:0) - Remis im Aufsteigerduell

Traktor Kirchdorf spielt gegen Velgast 1:1.

06.05.2015

Workshop-Zeit bei den STiC-ern: Eine Kunstklasse des Schulzentrums am Sund probt zusammen mit der Komödiantentruppe „La mini Compagnie“ das Stück „Tintenherz“.

03.09.2013