Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Nimmersatt im Dorfsaal

Hohenwieden Nimmersatt im Dorfsaal

„Lass mich dein Badewasser schlürfen“ heißt das Programm des Trios „Nimmersatt“, mit dem es sich am Freitag beim Konzert(chen) in Hohenwieden präsentiert.

Voriger Artikel
Songs von Simon & Garfunkel
Nächster Artikel
Bands rocken Kulturhaus in der Trebelstadt

Das Trio Nimmersatt tritt am Freitag in Hohenwieden auf.

Quelle: Foto: Agentur

Hohenwieden. „Lass mich dein Badewasser schlürfen“ heißt das Programm des Trios „Nimmersatt“, mit dem es sich am Freitag beim Konzert(chen) in Hohenwieden präsentiert.

Hits der 20er- und 30er-Jahre im Stil des Satzgesangs und Swings, gepaart mit schwarzem Humor und kleinen musikalischen Frechheiten werden zu hören sein. „Nimmersatt“ – das sind Karsten Tobiasch (Tenor, Percussion), Ulf Radlof (Bass,Gitarre) und Thomas Winkler (Bariton, Bass). Das Trio beschreibt sich selbst als überflüssige kleine Kapelle, die in über 1500 Konzerten Menschen erfreute, die alle freiwillig kamen.

Das Erfolgsrezept ist eine sehr unterhaltsame Mischung aus Musik der 20er- und 30er-Jahre mit viel schwarzem Humor – in den Liedern und in der Moderation. Mit Attributen wie „Bösewichter der Kaffeehausszene“ ist das Trio bedacht worden. Respektlos, sorglos und immer ein Stück gegen die Linie. Bloß nicht zu akademisch werden und viel Spaß dabei für Publikum und Künstler.

Wie immer empfiehlt es sich, vorab in Hohenwieden anzurufen und sich einen Platz zu reservieren (☎ 038326/ 65440). Das Theatercafe öffnet ab 18.30 Uhr und bietet einen kleinen Imbiss an.

Konzert(chen): Freitag, 19.30 Uhr im Dorfsaal Hohenwieden

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen/Leipzig
Die Jugend Big Band Rügen gastierte in Leipzig.

Nachwuchsmusiker erfolgreich bei LeipzigerJazz-Festival

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.