Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Publikum sehr textsicher bei DDR-Liedern

Kaschow Publikum sehr textsicher bei DDR-Liedern

Thomas Putensen gastierte mit Band und „Ost-Zeit-Story“ gleich zweimal in Kaschower „Hammerscheune“

Kaschow. „Das war Hammer!“ So lautete die Einschätzung mehrerer Besucher am Wochenende in der „Hammerscheune“ in Kaschow. Denn gleich zweimal hatte der Wendorfer Thomas Putensen hier mit seinem Beat-Ensemble ein Konzert gegeben. Sonnabend vor ausverkauftem Haus, Sonntag vor eher überschaubarer Kulisse. Anlass war der 7. Oktober, der einstige Tag der Republik, den der Sänger und Entertainer mit seiner „Ost-Zeit-Story“ reflektieren wollte.

Und das gelang ihm wie immer auf witzige und charmante Art, in dem er vor allem Lieder auskramte, die zwar verschollen, aber längst nicht vergessen sind, wie sich an beiden Abenden zeigte. Denn, egal, ob er „Als Mutti früh zur Arbeit ging“ anstimmte, oder „Unsere Heimat“ – das eher ältere Publikum zeigte sich textsicher. Putensen stimmte in der „Hammerscheune“ aber nicht nur Kinder- und Heimatlieder an. Er griff auch in die Schlager- und Rockkiste und erlebte auch hier, dass die Besucher mitsangen. Und das auch bei Titeln, die seinerzeit aus dem Westen in die DDR rübergeschwappt waren, wie Udo Lindenbergs „Cello“, das im Original von 1973 stammt.

Insgesamt waren es kurzweilige Abende im beschaulichen Ambiente. Sonntagabend endete das Konzert dann mit dem „FDJ-Kracher“ „Ham se nich noch Altpapier“ sowie Putensens „Wir aus dem Osten“. „Es gefällt uns hier so gut“, sagte der Sänger, Pianist und Entertainer, „dass wir beschlossen haben, im Frühjahr wieder zu kommen, um unsere neue CD einzuspielen.“ Dafür war Beifall gewiss.

Wer in Kaschow auch demnächst Musik hören will, muss aber nicht bis zum Frühjahr warten. Am 4. November gibt es im Golfhotel eine Rock-Night mit drei Bands aus Vorpommern: „Like a Rock“ aus Richtenberg, „Fishermans Wife“ aus Grimmen und „Honest“ aus Barth. Karten: ☎ 038326 45 83 208

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Katarzyna Rabczuk als Sally Smith und Joshua Hien als Bill Snibson im Musical „Me and My Girl“.

Das Musical „Me and My Girl“ feiert in einer großen Produktion am Sonnabend Premiere am Theater

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.