Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Rügen-Impressionen im Wasserturm
Vorpommern Grimmen Rügen-Impressionen im Wasserturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 18.07.2013
Hanne Petrick (2.v.r.) im Gespräch mit Besucherinnen bei der Eröffnung der Ausstellung im Grimmener Wasserturm. Quelle: Peter Franke
Grimmen

Mit Gitarrenklängen des Musikers Lutz Mohri und mehr als 30 Gästen wurde gestern Abend im Grimmener Wasserturm als 49. Ausstellung eine neue Bilderschau eröffnet.

Hanne Petrick aus Altenkirchen, Insel Rügen, präsentiert in der Trebelstadt 28 ihrer Werke, gemalt vor allem als Aquarelle. „Ich bin eher Malerin als Grafikerin“, beschreibt die Künstlerin, die seit 1989 als freischaffende Malerin und Keramikerin arbeitet, ihre Bilder. Auf der Halbinsel Wittow hat sie mit dem „Blauen Haus“ eine eigene Atelier-Galerie. Die Exposition im Wasserturm ist noch bis 8. September zu sehen.

Der Wasserturm ist dienstags bis freitags von 9 bis 17 und an den Wochenenden von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

pf

Apotheken, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

01.08.2013

Sex mit 13-Jähriger: Tribseeser (21) vor Gericht.

18.07.2013

270 Trebelstädter haben sich seit dem Frühjahr das Grimmener Kürzel fürs Auto geholt.

18.07.2013