Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Tangokonzert mit Milonga

Hohenwieden Tangokonzert mit Milonga

Dorfgemeinschaft lädt zum Zuhören und Tanzen ein

Voriger Artikel
Mudder Mölsch sorgte für Lachtränen
Nächster Artikel
Volles Haus bei zweiter Bandnacht

Das Tangosextett „Freunde des vollen Mondes“.

Quelle: privat

Hohenwieden. Einen schwungvollen Frühlingsabend bietet das Tangosextett „Freunde des vollen Mondes“ den Gästen des Hohenwiedener Konzert(chen)s am 29. April um 19.30 Uhr in der SOS-Dorfgemeinschaft. Dazu eingeladen sind alle Musik- und Tangoliebhaber der Region.

Die Musiker dieses Greifswalder Tangosextetts, bestehend aus Uwe Retter (Violine), Lars Gründwoldt (Gesang), Hanna Silvennoinen (Cello), Annette Fischer (Klarinette), Johannes Gebhardt (Klavier) und Walter Baumgartner (Bandonion und Akkordeon) spielen nicht nur bei Vollmond, aber dann am gefühlvollsten.

Die „Freunde des vollen Mondes“ haben den finnischen Tango „Taysikuu/Vollmond“ zu ihrem persönlichen Klassiker erhoben. Mit den wunderschönen melancholischen Melodien des finnischen Tangos, mit argentinischen Klassikern in mitreißenden Arrangements und mit dem ganz eigenen Ton der Tangokompositionen ihres Pianisten zeigt das Sextett die ganze Bandbreite des internationalen Tangos und lädt in seinen Konzerten zum Hinhören, Genießen, Schauen und Tanzen ein.

In Hohenwieden spielen sie zunächst in gewohnt konzertanter Weise auf und laden gemeinsam mit den Gastgebern zum anschließenden Tanz ein, selbstverständlich mit Tangos, die sich besonders gut dazu eignen.

Auch diesmal wird empfohlen, sich fürs Konzert(chen) vorab einen Platz zu reservieren — wer zu späterer Stunde noch zum Tanzen kommen möchte, ist auch ohne Voranmeldung herzlich willkommen. Das „Cafe QUH“ ist diesmal von 18.30 Uhr bis in die Nacht geöffnet.

Kontert(ch)en: 29. April, 19.30 Uhr anschließend Tanz, Anmeldungen unter ☎ 038326 / 65440 werktags von 8 bis 16.30 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist