Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Top-Dance Grimmen feierte seinen 15. Geburtstag

Grimmen Top-Dance Grimmen feierte seinen 15. Geburtstag

Junge Leute gaben Einblick in ihr Repertoire

Voriger Artikel
Zehnjähriger überzeugt als Schauspieler bei Festspielen
Nächster Artikel
Aus Baumstämmen wird Kunst

Auch die Jüngsten gaben während der Geburtstagsfeier des Vereins Top-Dance einige Proben ihres Könnens.

Quelle: Andy Arndt

Grimmen. Zu seinem 15-jährigen Jubiläum hatten sich die Top-Dancer am Wochenende zu einem Spaßturnier im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ in Grimmen getroffen. In gemütlicher Runde wollten die Kinder- und Jugendgruppen ihren Eltern und Großeltern Einblicke in ihr Repertoire geben.

Sowohl Kreis- und Linientänze, als auch Latein- und Standardtänze wurden gezeigt. Gastpaare aus Anklam und Greifswald wetteiferten mit, denn der Kreissportbund hatte Urkunden, Medaillen und Pokale für die Sieger zur Verfügung gestellt. Glückliche Gesichter gab es vor allem bei den Kleinsten, die diese Art Ehrung für ihre Darbietungen noch nicht kannten.

Die vor zwei Monaten im Verein neu entstandene Gruppe für Modern Dance hatte dabei ihren ersten Auftritt. Die unter dem Namen „Dancing Bands“ versammelten Jugendlichen bringen sich ihre Choreografien selbst bei.

Zur Auflockerung und für Verschnaufpausen gab es Showeinlagen von den „Rising Stars“ vom Ostseetanz Greifswald, welche mit rasantem Diskotanz die Stimmung anheizten, sowie dem C-Lizenzpaar Vivien und Paul. Eine reichhaltige Kuchen- und Kaffeetafel und das Angebot, die ausgelegten Chronik zu durchblättern, rundeten den Nachmittag ab. Der Verein dankt allen Kuchenbäckerinnen, Helfern, dem Kreissportbund und der Stadt Grimmen, die dazu beigetragen haben, dass das Jubiläum in guter Erinnerung bleibt.

aa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rerik
Rettungsschwimmer zeigen, was der Strand-Rolli kann. Annika Reibetanz und Lukas Meschke schieben die Gefährte, Steffen Rohnold (links) und Dominik Koepsel haben es sich darin bequem gemacht.

Die Kurverwaltung des Ostseebades Rerik hat für gehbehinderte Gäste ein attraktives Strand-Angebot

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.