Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Überraschung nicht geglückt
Vorpommern Grimmen Überraschung nicht geglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013
Die Enttäuschung nach dem Pokal-Aus im Halbfinale steht den Grimmener Handballerinnen ins Gesicht geschrieben. Quelle: Gerd Schramm

Mit den Teams aus Stavenhagen, Warnemünde und Crivitz kämpften zukünftige Gegner der HSV-Damen ebenfalls um den Pokal. Die Grimmenerinnen traten im Halbfinale gegen den Stavenhagener SV an. Die Trebelstädterinnen unterlagen mit 19:23. „Die Moral hat gestimmt. Trotz des hohen Rückstandes hat sich das Team nie aufgegeben“, sagte HSV-Trainer Manuel Abé nach dem Spiel. Stavenhagen verlor das Finale gegen den SV Warnemünde mit 15:19. Damit holte Warnemünde den Landespokal bei den Damen. Den Pott bei den Männern erkämpfte sich der HSV Peenetal Loitz II.

ab

Daniel Gehse: Am 20. April finden in Grimmen zwei Namensweihe-Veranstaltungen statt. Sie beginnen um 10 und um 11.15 Uhr im Rathaussaal, daran nehmen neun Kinder teil.

16.04.2013

Der 1. TTC Greifswald siegt nach der Meisterschaft auch im Cup-Wettbewerb.

16.04.2013

Die Krankenkasse lehnt eine Kostenübernahme ab.

16.04.2013