Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wohngebietsfest steigt am 1. Juli

Grimmen Wohngebietsfest steigt am 1. Juli

Helene-Fischer-Double wird in der Tribseeser Vorstadt erwartet

Grimmen. Das 4. Wohngebietsfest steigt am 1. Juli in der Tribseeser Vorstadt und alle Grimmener und auch Gäste von außerhalb sind an diesem Tag ab 10.30 Uhr eingeladen.

Die Begegnungsstätte „Gemeinsam statt einsam“ und der Seniorenbeirat haben mit den Partnern, der Stadt und der GWG, allerhand vorbereitet. Der Strukturförderverein Trebeltal und der Gartenverein „Am Wasserwerk“ helfen ebenso.

Erstmals findet das Fest auf dem Buswendeplatz hinter der Regionalschule statt – der ehemalige Festplatz ist inzwischen bebaut.

Ein Flohmarkt, bei dem vor allem für Kinder jede Menge angeboten wird, die Volkstanzgruppe „Schüttel de Büx“ aus Greifswald und die Zarrentiner Blaskapelle gehören zu den traditionellen Angeboten.

Für die jüngeren Gäste wird Volkmar Linde vom Behindertenverein Rostock Spiele und vieles mehr anbieten. Kinderschminken, eine Bastelstraße des Jugendfreizeit-Vereins, Schlager mit dem Helene-Fischer-Double Dana Franzis (15 Uhr), Tanz in den Abend ab 16.30 Uhr sowie eine Kegelbahn ab 13 Uhr ergänzen das Programm. Außerdem wird der beste Schütze unter den Kindern beim Lichtgewehrschießen gesucht. Der Wettkampf wird in drei Altersgruppen ausgetragen.

„Es ist ganz schön viel Arbeit, für uns Ehrenamtler, alles vorzubereiten“, sagt Organisatorin Erika Böhle. Und es wäre einfacher, wenn es in Grimmen wieder zwei dieser Feste, also auch eines im Stadtteil Südwest, geben würde, ergänzt Inge Krohn.

Am 1. Juli wird es wegen des Wohngebietsfestes Verkehrseinschränkungen in der Straße der Befreiung geben.

aj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist