Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Kunstpause blickt auf Bilderrücken
Vorpommern Grimmen Kunstpause blickt auf Bilderrücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.03.2016

„Die Rückseite von Bildern kommt in Bildbetrachtungen meistens zu kurz. Obwohl sich auch auf Rückwänden wichtige Informationen verstecken“, stellt Jenni klingenberg vom Pommerschen Landemsuseum fest. Nun sollen die Rückseiten einmal in den Vordergrund gerückt werden. Museumsmitarbeiter Mario Scarabis zeigt Interssierten bei der nächsten „Kunstpause“-Veranstaltung einige Rückwände von Gemälden und entschlüsselt, was es mit Aufklebern, Stempeln, Beschriftungen, Datierungen auf sich hat und was sich daraus ableiten lässt.

Termin: Mittwoch, 16. März, 12 Uhr, Rakower Straße 1

OZ

Die Zahl der im Landkreis Vorpommern-Greifswald an Influenza (Grippe) Erkrankten steigt weiter an. Das bestätigte Amtsärztin Dr.

09.03.2016

Oberbürgermeister Stefan Fassbinder (Grüne) soll eine Haftpflichtversicherung für die Bewohner des neuen Flüchtlingsheims in der Brandteichstraße auf den Weg bringen.

09.03.2016

Frank Musilinski, alias „Der Hexer“, wurde am 28. Juni 1963 in Wismar geboren. Mit der Zauberei begann er bereits im frühesten Kindesalter.

09.03.2016
Anzeige