Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kunstpause blickt auf Bilderrücken

Greifswald Kunstpause blickt auf Bilderrücken

„Die Rückseite von Bildern kommt in Bildbetrachtungen meistens zu kurz. Obwohl sich auch auf Rückwänden wichtige Informationen verstecken“, stellt Jenni klingenberg vom Pommerschen Landemsuseum fest.

Greifswald. „Die Rückseite von Bildern kommt in Bildbetrachtungen meistens zu kurz. Obwohl sich auch auf Rückwänden wichtige Informationen verstecken“, stellt Jenni klingenberg vom Pommerschen Landemsuseum fest. Nun sollen die Rückseiten einmal in den Vordergrund gerückt werden. Museumsmitarbeiter Mario Scarabis zeigt Interssierten bei der nächsten „Kunstpause“-Veranstaltung einige Rückwände von Gemälden und entschlüsselt, was es mit Aufklebern, Stempeln, Beschriftungen, Datierungen auf sich hat und was sich daraus ableiten lässt.

Termin: Mittwoch, 16. März, 12 Uhr, Rakower Straße 1

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.