Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Landfrauen treffen die Bundeskanzlerin
Vorpommern Grimmen Landfrauen treffen die Bundeskanzlerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.05.2016

Fünfzig Bürger aus dem Wahlkreis 15 (Vorpommern-Rügen/Greifswald und Landhagen) besuchten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Darunter auch zwanzig Grimmener Landfrauen.

Im Programm waren neben der Besichtigung des Plenarsaales und der Reichstagskuppel auch ein sich anschließendes Informationsgespräch im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Dem folgte das mit Spannung erwartete kurze Treffen mit Angela Merkel im Bundeskanzleramt.

Der nächste Tag begann mit einer Diskussion im Paul-Löbe-Haus, dort wo die Abgeordneten ihre Büros haben. Dem schloss sich ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Gesundheit an. Es wurden viele Fragen beantwortet. Als letzte Station stand der Besuch im Konrad-Adenauer-Haus, dem Sitz der CDU-Geschäftsstelle, an. Überall waren nette Mitarbeiter, die der Besuchergruppe politische Zusammenhänge erklärten und ebenso auf die Architektur der Häuser einging.

Dank der „Goldenen Parkkarte“, wie Busfahrer Olaf das Schild für die Reisegruppe der Bundesregierung bezeichnete, konnte er überall sehr nah an den einzelnen Orten halten. Eine überaus sachkundige Reisebetreuerin machte die Fahrt durch Berlin-Mitte zu einer abwechslungsreichen Stadtrundfahrt. „Wer nicht dabei war, der hat echt was verpasst. Das war ganz toll“, bringt es Elisabeth Schulze-Roberg aus Engelswacht auf den Punkt. rp

OZ

Zwei Personen wurden am Sonntag gegen 16.20 Uhr bei einem Unfall auf der A 20 zwischen den Ausfahrten Grimmen und Greifswald verletzt.

17.05.2016

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern wollen ihr Angebot für Kinder und Familien vom kommenden Jahr an deutlich ausweiten.

17.05.2016

„Es war für die Kinder einfach toll. Meine Enkelin war in einem Zirkus noch nie so begeistert.

17.05.2016
Anzeige