Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Landwerthof hat wieder eine Zukunft
Vorpommern Grimmen Landwerthof hat wieder eine Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 25.10.2017
Sebastiaan Huisman Quelle: Reinhard Amler
Anzeige
Stahlbrode

Als „Landgut am Strelasund“ will sich der 2008 eröffnete Landwerhof in Stahlbrode neu aufstellen. Für diese Neuausrichtung  sind erhebliche Investitionen auf dem 650 Hektar großen Areal unmittelbar am Fähranleger geplant. Geplant ist hier ein ganzheitlicher Hoforganismus mit angegliederter Verarbeitung. Die bereits bestehenden Bereiche, wie die Rinderhaltung, die Metzgerei , die Feinkostmanufaktur und der sich großer Beliebtheit erfreuende Schulbauernhof sollen erhalten bleiben. 

Neben den Eheleuten Oliver und Stefanie Nordmann fungiert  hier seit Mai Sebastiaan Huisman als neuer Gesellschafter. Er ist gleichzeitig Geschäftsführer der Einrichtung.

Reinhard Amler

Grimmener mischen seit zehn Jahren beim Open-Air mit.

25.10.2017

André Thiel und Anne Domroese kennen die Faszination des Wettbewerbs

24.10.2017

Hansdieter Stender aus Devin hat den Berliner Fernsehturm im Garten stehen, anfangs war das Modell vier Meter, inzwischen ist es über zehn Meter hoch

24.10.2017
Anzeige