Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Männer zerstören Wohnung

Stralsund Männer zerstören Wohnung

Mit einem Großeinsatz hat die Polizei am Montagabend die Zerstörungswut von sechs zumeist betrunkenen Männern gestoppt.

Stralsund. Mit einem Großeinsatz hat die Polizei am Montagabend die Zerstörungswut von sechs zumeist betrunkenen Männern gestoppt. Alarmiert worden war sie gegen 20.15 Uhr wegen starken Lärms in einer Wohnung am Platz des Friedens von Nachbarn.

Beim Eintreffen der Beamten befanden sich in der Wohnung sechs Männer. Der Mieter befand sich nicht darunter. Angeblich hielt er sich in Berlin auf, sagte Dietmar Grotzky, Leiter des Polizeihauptreviers. Die Einrichtung und die Wohnungstür waren vollständig zerstört. Sichergestellt wurden unter anderem eine Axt und ein Hammer als mögliche Tatwerkzeuge. Gegen die Männer im Alter zwischen 17 und 35 Jahren wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Im Einsatz waren am Montagabend sechs Streifenwagen aus Stralsund, Barth, Bergen und von der Autobahnpolizei. Wie Grotzky sagte, war bekannt, dass sich in der Wohnung stark alkoholisierte Personen aufhalten. Denn bereits gegen 17.30 Uhr hatte es dort einen Einsatz der Polizei gegeben, weil rechtsradikale Parolen gegrölt wurden. Gegen vier Männer wird deswegen ermittelt, unter ihnen befindet sich auch der Mieter der Wohnung, der wenig später in Berlin gewesen sein will.

Von jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Mehr als 30 Jahre Politik, zehn Jahre FDP-Chef, vier Jahre Außenminister - Guido Westerwelle gehörte zu den prägenden Gestalten der deutschen Politik. Jetzt ist er mit nur 54 Jahren an den Folgen von Blutkrebs gestorben.

mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist