Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Märchenhaftes im Wasserturm
Vorpommern Grimmen Märchenhaftes im Wasserturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 17.11.2016

Märchenhaft geht es zurzeit im Grimmener Wasserturm zu. Seit gestern und noch bis zum 15. Februar ist diesjährige Ausstellung der Künstler und Künstlerinnen aus der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden dort zu sehen. Bekannte Märchen wie Schneewittchen oder Rotkäppchen, aber auch eher nicht so präsente wie Der gläserne Berg sind vor allem in der oberen Aussichtsetage, aber auch in weiteren Räumen zu bewundern. „Alle bestechen durch ihre intensive Farbigkeit, ist Museumsleiterin Dr. Sabine Fukarek begeistert und gleichzeitig inspiriert, das jährliche Grimmener Märchenfest wieder aufleben zu lassen. „Mein Bild Rapunzel habe ich erst gezeichnet, dann in verschiedenen Schichten mit Hilfe von Wachs und Wasserfarben aufgetragen“, sagte Norbert Rossmeyer. Die Märchen-Bilder sind aber nicht nur in der Ausstellung, sondern auch in einem Kalenderbuch des SOS-Dorfes für 2017 zusammengestellt. FOTO: ALMUT JAEKEL

OZ

Mehr zum Thema

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.

12.11.2016

Hanna Schütz ist Obermaat in der Operationszentrale, muss aber auch bei anderen Aufgaben auf dem Boot mit anpacken / Die OZ begleitete sie bei einer Tagesfahrt

14.11.2016

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

14.11.2016

. Als erste und einzige Stadt in Vorpommern wirbt Greifswald mit einem Imagefilm um mehr Aufmerksamkeit.

17.11.2016

Erich von Däniken hält Vortrag in der Alten Brauerei

17.11.2016

7 Klassenräume hat die Grundschule Süderholz in Kandelin derzeit insgesamt auf zwei Etagen. 1 Unterrichtsraum wurde zum Computerraum mit fest installierter Technik umfunktioniert.

17.11.2016
Anzeige