Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Massen strömten nach Griebenow
Vorpommern Grimmen Massen strömten nach Griebenow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 04.10.2016
Elisabeth Manke aus Papenhagen bei Grimmen ist mit ihrem Mann schon seit vielen Jahren auf dem Griebenower Herbstmarkt vertreten. Quelle: Reinhard Amler
Anzeige
Griebenow

„Wir sind sehr zufrieden“, resümierte am Sonntagmittag Jürgen Hoffmann, Vorsitzender des Barockschloss zu Griebenow-Fördervereins bereits das diesjährige Herbstfest. Bereits am Sonnabend kamen über 1300 Besucher. Und das, obwohl es am Nachmittag sogar geregnet hatte. Auch am Sonntag dürften es kaum weniger gewesen sein.

Fast 40 Händler boten an zwei Tage viel Herbstliches. Besonders gefragt waren Pflanzen und saisonales Obst. Erstmals geöffnet war im Schloss auch der Gewölbekeller, in dem es mehrere Mitmachangebote für die Kinder gab.

Reinhard Amler

Mehr zum Thema

Wenn Holzmöbel im Garten benutzt werden, brauchen sie regelmäßige Pflege. Spezielle Öle sorgen für eine Schutzschicht, mit der Stühle und Tische optimal auf die nächste Saison vorbereitet werden können. Einige Vorbereitungen müssen jedoch getroffen werden.

27.10.2016

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Darf es ein Butternutkürbis sein, oder vielleicht ein Spaghettikürbis? Aber auch Hokkaidokürbis und Patidou-Kürbis sind lecker. So kann man sie knacken:

02.11.2016

2500 Menschen strömen am Wochenende nach Griebenow / Veranstalter sind überwältigt vom Andrang

04.10.2016

Über 200 Teilnehmer hatte am Freitagabend der Familienwandertag der Friedrich-Wilhelm-Wander-Schule Grimmen.

01.10.2016

Betonspurbahn verbindet jetzt Glashagen und Wittenhagen

01.10.2016

Die Besucher sollen künftig auf dem Rundgang durch die Ozeane entlang des Äquators geführt werden

01.10.2016
Anzeige