Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mehr als 13 000 Ähren bilden Erntekrone

Groß Bisdorf Mehr als 13 000 Ähren bilden Erntekrone

Kerstin Notzke, Anneliese Homann und Elke Angres banden in Groß Bisdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) eine prächtige Erntekrone, die jetzt im Freilichtmuseum Klockenhagen zu sehen ist.

Voriger Artikel
Wer hat die schönste Sonnenblume?
Nächster Artikel
Reinhard Bütikofer informiert sich über Klimaschutzagentur

Kerstin Notzke (l.) guckte sich das Binden von Erntekronen bei ihrer Mutti Anneliese Homann (2. v. l.) ab. Seit 2009 hilft Elke Angres beim Binden.

Quelle: Anja Krüger

Groß Bisdorf. Traditionell und schlicht – so sehen Kerstin Notzke (59), ihre Mutter Anneliese Homann (83) und Elke Angres (61) ihre Erntekrone am liebsten. Und ebenso gestalteten die drei Frauen in Groß Bisdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) auch in diesem Jahr ihr Werk, das jetzt im Freilichtmuseum Klockenhagen bei der 33. Erntekronenschau hängt und um die Gunst der Besucher buhlt.

Denn noch bis zum 18. September können diese im Freilichtmuseum per Stimmzettel die prächtigste Erntekrone küren. „Wenn es nach den diesjährigen Ernteerträgen geht, hätten wir nur eine kleine Krone binden dürfen“, sagt Landwirtin Kerstin Notzke aus Groß Bisdorf. Letztendlich waren aber drei starke Männer vonnöten, um ihr Werk zu tragen.

Anja Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist