Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Mehr handwerkliche Betriebe im Kreis
Vorpommern Grimmen Mehr handwerkliche Betriebe im Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.08.2016

Grimmen. Das Handerk ist im Kreis Vorpommern-Rügen stärker geworden: 1846 Handwerksbetriebe sind in der neuesten Handwerkszählung erfasst worden. Im Jahr davor waren es 1818. Personell schwächeln die Betriebe ein bisschen: Bei ihnen finden 10.949 Menschen Beschäftigung (Vorjahr: 11.153). Der Umsatz ist in dieser Zeit um 3,03 Millionen Euro gewachsen.

Die neuesten Zahlen, die die Statistischen Landesämter jetzt veröffentlichen konnten, sind die Zahlen fürs Wirtschaftsjahr 2013. Die 2014er-Zahlen wird es nächstes Jahr im Frühjahr geben.

Der versteuerte Umsatz der erfassten Handwerksbetriebe im Kreis Vorpommern-Rügen lag 2013 bei 1,046 Milliarden Euro. Im Jahr davor waren es noch 1,043 Milliarden Euro gewesen. Im Schnitt steht ein Beschäftigter derzeit für 80983 Euro Umsatz (Vorjahr: 79712) Euro. Im Bundesdurchschnitt betrug der Umsatzwert pro Kopf im Handwerk 100132 Euro.

teb/zds

Mehr zum Thema

Mit Sven Heise (26) und Dominic Dieth (30) hat die FDP die jüngsten Direktkandidaten auf der Insel im Rennen

28.07.2016

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei nicht unbedingt sein.

12.09.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

01.08.2016

Was da am Freitag und Samstag in den Kirchen Niepars und Prohn zu hören und zu sehen war, hat viele Gäste tief beeindruckt: Zoë Schade aus Strasbourg, im Alter von ...

01.08.2016

Im Meeresmuseum leben mit den Perlbooten noch andere Urtiere der Ozeane

01.08.2016

„Jauchzet und frohlocket!“ lautet die Aufforderung für einige besondere Konzerte.

01.08.2016
Anzeige