Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Konzerte und Flohmarkt
Vorpommern Grimmen Konzerte und Flohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 08.02.2019
Ein Konzert der Meisterklasse für Viola mit Prof. E. W. Krüger ist am 8. Februar um 19.30 Uhr im Dorfsaal der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden zu erleben. Quelle: Veranstalter
Grimmen

Vor allem musikalisch geht es am Wochenende in der Grimmener Region zu.

Konzert der Meisterklasse

Zum Konzert der Meisterklasse für Viola lädt schon am morgigen Freitag die SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden um 19.30 Uhr ein. Die Meisterklasse für Viola wird von Prof. Erich Wolfgang Krüger künstlerisch geleitet. Schüler, Studenten und Orchestermusiker arbeiten derzeit intensiv in Stralsund an der Perfektionierung des vorbereiteten Programms, das vom Barock über Klassik und Romantik bis zur klassischen Moderne alle Standardwerke der Viola-Literatur enthält. Ludmilla Kogan begleitet die Teilnehmer der Meisterklasse am Klavier.

Herausragende Leistungen dieses arbeitsreichen Kurses werden zum Ende der Woche traditionell einem breiteren Publikum vorgestellt. Zum siebten Mal wurde Hohenwieden als Austragungsort gewählt.

Wie immer empfiehlt es sich, vorab in Hohenwieden anzurufen und sich einen Platz zu reservieren (038326/6544-0). Das Theatercafe öffnet am Freitag ab 18.30 Uhr und bietet einen kleinen Imbiss an.

Musikalische Feuerzangenbowle 

Am Samstag, den 9. Februar 2019,erwartet die Gäste im Griebenower Barockschloss ein besonderer heißer Abend in der grauen, kalten Jahreszeit. Im Festsaal des Schlosses erklingen ab 19 Uhr weltbekannte Operettenmelodien gesungen von der Mezzosopranistin des Theaters Greifswald, Doris Hädrich- Eichhorn.

Frau Hädrich- Eichhorn hatte seit 1979 ein festes Engagement am Theater Greifswald und seit 1994 am Theater Vorpommern. Am Flügel begleitet sie die freischaffende Pianistin Kerstin Simon.

Verbringen Sie bei heißer Feuerzangenbowle einen kalten Winterabend mit lustig, leichten, und heiteren Operettenmelodien und Chanson. Zu hören sind unter anderem Melodien wie „ Meine Lippen, die küssen so heiß“,, Hab ein blaues Himmelbett“, ,,Für dich soll‘s rote Rosen regnen“ oder ,,Ich lade gern mir Gäste ein“.

Kartenbestellungen sind unter 038332/80346 sind am Donnerstag und Freitag von 12 bis 16 Uhr möglich. Der Eintritt kostet 17,50 Euro.

Kinderfohmarkt in Greifswald

Am Sonnabend lockt das Greifswalder Boddenhus mit einem Kindersachenflohmarkt ab 10 Uhr alle Frühaufsteher aus dem Bett. Wer selbst etwas verkaufen möchte, kann unter Telefon 03834-85320 vielleicht noch einen Verkaufsstand ergattern. Beendet wird der Flohmarkt um 16 Uhr.

Almut Jaekel

Der Immobilieninvestor aus Weimar will den Neubau für den Discounter fertigstellen. Weil die zuständige Baufirma Insolvenz angemeldet hatte, liegt die Baustelle bereits seit Juli 2018 brach.

08.02.2019

Nach ausverkauftem Haus mit 1000 Besuchern im vergangenen Jahr gibt es im März 2019 eine Neuauflage. Zu Gast sind Jay Khan und Linda Hesse.

08.02.2019

Eine Woche lang haben die jungen Theaterspieler unter professioneller Anleitung Puppen genäht. Am Freitag zeigen sie ihr Stück „Die Geschichte von den zwölf Brüdern“ im Gebäude hinter der „alten Bäckerei“.

07.02.2019