Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Mit 2,34 Promille durch den Landkreis
Vorpommern Grimmen Mit 2,34 Promille durch den Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 18.07.2016
Das Atemalkoholmessgerät ergab bei einem gestoppten Autofahrer einen Wert von 2,34 Promille. Quelle: Roland Weihrauch/dpa
Anzeige
Grimmen

Morgens gegen 8.45 Uhr zogen Beamte des Grimmener Polizeirevieres einen Kraftfahrer mit 2.34 Promille Atemalkohol aus dem Verkehr. Der ältere Mann, der mit einem VW-Kleinbus unterwegs war, war zuvor anderen Kraftfahrer wegen seiner unkonzentrierten Fahrweise aufgefallen. Ein Pkw-Fahrerin informierte schließlich die Polizei, als der VW-Kleinbus vor ihr in Schlangenlinien über die Straße fuhr.

Der Mann, der von Franzburg über Sievertshagen und Ungnade unterwegs war, wurde schließlich in Glashagen beendet. Auf seinem Weg war er bereits mehrmals mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und die Bankette geraten. Andere Verkehrsteilnehmer hatten den Mann sogar zum Anhalten gezwungen, den Autoschlüssel aber wollte er nicht abgeben.

Stattdessen fuhr er wieder weiter und wurde von den Zeugen per Auto verfolgt, bis die Beamten die Fahrt des Mannes schließlich in Glashagen stoppten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille, weshalb die Beamten eine Blutentnahme in Bartmannshagen anordneten.

Claudia Noatnick

Der Leiter für die neue Superschule des Landkreises Vorpommern-Rügen steht kurz vor seiner offiziellen Berufung.

18.07.2016

Zum Abschluss der Schwimmlager schaute der Herrscher der Meere im Grimmener Naturbad vorbei

18.07.2016

Vom 21. bis 24. Juli gibt es kulturelle Highlights nonstop in traumhafter Hafenkulisse

18.07.2016
Anzeige