Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Mit der Klobürste durch den Parcours

Grimmen Mit der Klobürste durch den Parcours

Trimmen in Grimmen: Fast 100 Teilnehmer waren bei der achten Auflage dabei

Voriger Artikel
Gymnasiasten erkunden Natur und spenden Blut
Nächster Artikel
Dreijährige unternimmt abendliche Spritztour

Viele Familien lieferten sich insbesondere beim Schubkarrenrennen einen spannenden Wettkampf. Spielte der Ehrgeiz natürlich eine Rolle, stand bei den meisten aber der Spaß im Mittelpunkt. Fotos (4): Raik MIelke

Grimmen. Einen Luftballon auf einer Klobürste durch einen Parcours zu ballancieren – das klingt nicht nur witzig, sondern machte den Teilnehmern bei der achten Auflage des Familiensportfestes „Trimmen in Grimmen“ auch richtig viel Spaß.

OZ-Bild

Trimmen in Grimmen: Fast 100 Teilnehmer waren bei der achten Auflage dabei

Zur Bildergalerie

Knapp 100 Teilnehmer im zarten Alter von kaum mehr als zwei Jahren bis ins hohe Rentenalter machten sich am Sonnabend gemeinsam in der Grimmener Südwest-Sporthalle warm.

Nicole Schacht vom Kreissportbund Vorpommern-Rügen hatte sich hierfür eigens einen schwungvollen Bewegungstanz ausgedacht, bei dem die Muskulatur des gesamten Körpers so richtig auf Temperaturen kam.

Und wie bereits die am Anfang beschriebene „Luftballon-Klobürsten-Station“ erahnen ließ, brauchte man auch an den anderen Stationen neben körperlicher Fitness und der Freude an der Bewegung eine gehörige Portion Geschicklichkeit.

„Unser Ziel sind hier keine sportlichen Höchstleistungen. Dass sich junge und ältere Menschen, Kinder und Eltern gemeinsam bewegen und dabei Spaß haben, ist die Idee unseres Familiensportfestes“, beschreibt Mitorganisatorin Rita Claußen vom SOS-Familienzentrum. Und egal ob beim Balanceakt durch den aufgebauten Bewegungsparcours, dem ebenso witzigen, wie rasanten Schubkarrenrennen oder Torwandwerfen – die Kreativität der Organisatoren spiegelte sich in der Freude der Teilnehmer jederzeit wieder.

„Es macht ganz viel Spaß. Ich würde sehr gerne noch länger hier rumtoben“, schwärmte der achtjährige Jannis Thoms. „Total klasse, dass so viele Kinder hier mit ihren Eltern und Großeltern angetreten sind und richtig ehrgeizig die Sache angehen“, freute sich auch Mitorganisatorin Dana Rothbarth von der Stadt Grimmen.

Das Familiensportfest wird jährlich durch die Stadt Grimmen, das Lokale Bündnis für Familie „Kristall“, den Kreissportbund Vorpommern-Rügen, den Handball-Sportverein Grimmen, vielen Sponsoren und den Strukturförderverein organisiert. Es hat eine klare Zielstellung: „Wir wollen erreichen, dass sich in den Familien sportlich betätigt wird. Dass man auch bei nicht sehr aufwendigen Aktivitäten sehr viel Spaß haben kann, hat unser Fest auch in diesem Jahr gezeigt“, fand Dana Rothbarth.

Für alle Teilnehmer gab es am Ende eine tolle Urkunde und einen kleinen Preis. „Das hat Spaß gemacht. Omi hat mich ganz schnell mit der Karre gefahren und einmal sind wir hingefallen“, zog die junge Teilnehmerin Paula Stranzow ein positives Resümee.

Raik Mielke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Getrud Quasowski aus dem Grimmener Kursana-Domizil peilte gestern die Kegel auf dem Hof des Pflegeheims ganz genau an. Am jährlich stattfindenden Sportfest nahmen fast alle Bewohner teil.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.