Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Moosmutzel und Waldwuffel
Vorpommern Grimmen Moosmutzel und Waldwuffel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.04.2017

Noch wenige Karten kann das Theater Vorpommern für das alljährliche Ostergastspiel „Der Traumzauberbaum“ anbieten. Zu erleben ist es morgen um 15 Uhr im Stralsunder Großen Haus.

Erzählt wird dabei wieder eine überaus abenteuerliche und spannende Geschichte: Der Traumzauberbaum hat nämlich ein ganz besonderes Traumblatt wachsen lassen, eins mit einem blauen Ypsilon darauf, ein Buchstabe. Die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel kennen ja schon einige Buchstaben, aber ein Ypsilon? Gibt es überhaupt Wörter mit einem Ypsilon? Keine wichtigen, oder?

Anstimmen kann man das Traumblatt ja mal. Da springt das Ypsi heraus, singt und tanzt, denn heute ist es endlich einmal wichtig. Die uralte Buchstabenhexe Alrune ist donnergewaltig wütend. Das Ypsilon soll sofort zurück ins Lexikon. Auf einmal ist das Ypsi verschwunden. Wo ist es hin?

Der Traumzauberbaum schickt seine beiden Waldgeister und die Kinder auf eine abenteuerliche Reise, um es zurückzuholen. Denn was soll sonst werden aus den Geschichtenliedern und den Märchen, wenn da einfach ein Buchstabe fehlt?

„Der Traumzauberbaum“: morgen, 15 Uhr, Theater Stralsund

OZ

Sandra Pixberg aus Altefähr stellt in Binz ihr Buch „99 Besonderheiten der Insel“ vor

15.04.2017

Auf frischer Tat stellte die Polizei am Mittwoch um 18.10 Uhr einen mutmaßlichen Dieb.

15.04.2017

Die Stadt weist per Internet öffentlich zugängliche Obstbäume in Stralsund aus

15.04.2017
Anzeige