Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Nach Irrfahrt: Polizei sucht Geschädigte

Stralsund Nach Irrfahrt: Polizei sucht Geschädigte

Nach einer gefährlichen Irrfahrt zweier Autofahrer sucht die Stralsunder Polizei nach Menschen, die durch den Vorfall zu Schaden gekommen sein könnten.

Stralsund. Nach einer gefährlichen Irrfahrt zweier Autofahrer sucht die Stralsunder Polizei nach Menschen, die durch den Vorfall zu Schaden gekommen sein könnten. Die Männer sollen bereits am Freitagnachmittag auf dem belebten Alten Markt in Stralsund mit ihren Fahrzeugen, einem BMW und einem Volkswagen, mehrere rasante Runden gedreht haben, teilte der Leiter des Stralsunder Polizeireviers, Dietmar Grotzky, gestern mit. Der Polizei seien die beiden Fahrer bekannt, auch einige Zeugen hätten sich inzwischen gemeldet.

Allerdings sucht die Polizei noch nach Menschen, die durch die beiden Autofahrer gefährdet worden sein könnten. Laut Grotzky soll beispielsweise eine Frau mit einem Kinderwagen in letzter Minute zur Seite gesprungen sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter ☎ 03831/ 2890626 entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist