Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Nach OZ-Aktion hat sich viel getan
Vorpommern Grimmen Nach OZ-Aktion hat sich viel getan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 25.10.2016
Jasmin Ruttloff hilft bei der Ausbildung der Kinder mit. Später möchte sie auch mal Ausbilderin werden. Quelle: Raik Mielke
Anzeige
Grimmen

15 Kinder haben im Rahmen der Aktion „Schwimmen für Grimmen“ in Kaschow (Vorpommern-Rügen) in den vergangenen Monaten bereits das Schwimmen gelernt. „Durch die tolle Weihnachtsaktion der OSTSEE-ZEITUNG, bei der so viele Leser für unser Engagement gespendet haben, entstand die Idee, dieses Projekt ins Leben zu rufen“, erklärt Johnny Dräger, Ausbilder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).

130 Ausbildungsstunden wurden bei dem Projekt von jeweils drei Ausbildern geleistet. Immer donnerstags findet der einstündige Kurs im Aqua-Bereich des Golfpark-Hotels in Kaschow statt.

10 Stunden brauchen die besten Kinder, um sich an das feuchte Element zu gewöhnen und Schwimmen zu lernen. Für manche Kinder nehmen sich die Ausbilder auch auch deutlich mehr Zeit und absolvieren bis zu 17 Übungseinheiten.

OZ

Am Wochenende sind aus Baucontainern mehrerer Firmen am Umspannwerk im Voigdehäger Weg in Stralsund Arbeitsgeräte und verschiedene Baumaterialien verschwunden. Die Polizei ermittelt.

25.10.2016

. Der Sommer hat sich längst verabschiedet. Die Gartensaison geht zu Ende. Die Abende werden länger. Der Gartengrill wandert unter die Plane bis zur nächsten Saison.

25.10.2016

Die Stadt Grimmen sucht Freiwillige, die Lust haben, sich ehrenamtlich für ihre Kommune zu engagieren.

25.10.2016
Anzeige