Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Nach OZ-Aktion hat sich viel getan

Grimmen Nach OZ-Aktion hat sich viel getan

Das Projekt „Schwimmen für Grimmen“ wurde nach einer Weihnachtsaktion der OSTSEE-ZEITUNG in Grimmen ins Leben gerufen. Zahlreiche Leser spendeten für die Grimmener Ortsgruppe der DLRG, deren Mitglieder nun Kindern das Schwimmen beibringen.

Voriger Artikel
Vor 70 Jahren wurde der Rektor der Uni erschossen
Nächster Artikel
Bürgerschaftsparteien unterstützen Frischemarkt

Jasmin Ruttloff hilft bei der Ausbildung der Kinder mit. Später möchte sie auch mal Ausbilderin werden.

Quelle: Raik Mielke

Grimmen. 15 Kinder haben im Rahmen der Aktion „Schwimmen für Grimmen“ in Kaschow (Vorpommern-Rügen) in den vergangenen Monaten bereits das Schwimmen gelernt. „Durch die tolle Weihnachtsaktion der OSTSEE-ZEITUNG, bei der so viele Leser für unser Engagement gespendet haben, entstand die Idee, dieses Projekt ins Leben zu rufen“, erklärt Johnny Dräger, Ausbilder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG).

130 Ausbildungsstunden wurden bei dem Projekt von jeweils drei Ausbildern geleistet. Immer donnerstags findet der einstündige Kurs im Aqua-Bereich des Golfpark-Hotels in Kaschow statt.

10 Stunden brauchen die besten Kinder, um sich an das feuchte Element zu gewöhnen und Schwimmen zu lernen. Für manche Kinder nehmen sich die Ausbilder auch auch deutlich mehr Zeit und absolvieren bis zu 17 Übungseinheiten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist