Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Naturfreunde tragen Kröten über die L 21

Wustrow Naturfreunde tragen Kröten über die L 21

Jedes Jahr im Frühling, wenn Frost und Kälte weichen, werden auch die Amphibien in der Boddenlandschaft aktiv und müssen die Straße kreuzen. Besonders bei feuchter Witterung sind so an verschiedenen Stellen oft hunderte tote Frösche und Kröten auf der Straße zu finden.

Wustrow. Seit 1998 greifen alljährlich Mitglieder des Fördervereins Nationalpark Boddenlandschaft und Naturfreunde der Region den Fröschen und Kröten unter die Schenkel und tragen diese zwischen Dierhagen und Wustrow über die viel befahrene Straße. Damit die Tiere nicht auf die Straße hüpfen, stellten Mitglieder des Nationalpark-Fördervereins am Wochenende wieder einen Fangzaun auf.

Jeden Morgen und Abend konnten in den vergangenen 14 Jahren insgesamt fast 12 000 Frosch- und Krötenleben gerettet werden. Über die Straße getragen wurden mehr als 4000 Exemplare der seltenen Knoblauchkröte sowie fast 3000 Erdkröten.

Hinzu kommen jeweils mehr als 1200 Gras- und Moorfrösche, fast 2000 Wasserfrösche und 88 Springfrösche.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 060

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist