Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Naturgärten öffnen ihre Pforten

Deyelsdorf Naturgärten öffnen ihre Pforten

Anlässlich des Internationalen Natur-im-Garten-Tages öffnet heute und morgen Peter-Paul Kluit aus Deyelsdorf seine Gartenpforte für Besucher.

Deyelsdorf. Anlässlich des Internationalen Natur-im-Garten-Tages öffnet heute und morgen Peter-Paul Kluit aus Deyelsdorf seine Gartenpforte für Besucher. Auf 5000

Quadratmetern entstand im Einklang mit der Natur ein Gartenparadies, zu dem eine Streuobstwiese ebenso gehört wie ein wilder Blumensee zwischen alten Äpfel- und Birnenbäumen. Gerade Wege sucht man in Kluits Gemüsegarten vergebens. Nebenan wachsen Weiden, deren Äste zum Körbe flechten gebraucht werden.Tal, Wildhecke, Amphibienteich und Wiese gehören ebenfalls zum Naturgarten und machen ihn zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

Mit der Aktion „Natur im Garten“ soll in ganz Europa auf ökologische Gartenbewirtschaftung aufmerksam gemacht werden. In Mecklenburg-Vorpommern öffnen insgesamt 45 ausgezeichnete Naturgärten ihre Gartentüren und laden in sehr unterschiedliche Gärten ein, die als große Gemeinsamkeit die naturnahe und vielfältige Gestaltung besitzen und alle ökologisch gepflegt werden.

An diesem Wochenende können Besucher die ausgezeichnete Naturgärten besuchen und entdecken, mit Gärtnern Fachgespräche führen, selbst neue Ideen sammeln oder einfach die Natur genießen. In den Gärten steht zudem umfangreiches Informationsmaterial zum naturnahen Gärtnern kostenlos zur Verfügung.

Natur-im-Garten-Tag: Peter-Paul Kluit, Bassendorf 22 in Deyelsdorf; heute und morgen 10 bis 18 Uhr. Es besteht die Möglichkeit zum Pflanzenkauf bzw. -tausch; Hunde sind nicht erwünscht

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Turow
Anna Barkow (li.), Eigentümerin der Wasserburg, und Kezia Deichsel pflücken den ersten Salat.

Eigenversorgung ist das Ziel / Kurse über Wirkung von Kräutern und Gartenfrüchten an der Wasserburg Turow sind geplant

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Grimmen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist