Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Naturlehrpfad wird erweitert

Bremerhagen Naturlehrpfad wird erweitert

Auf dem Areal der ehemaligen Revierförsterei Bremerhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) wird ein neuer Wanderweg angelegt.

Voriger Artikel
Kupferkabel gestohlen
Nächster Artikel
Neuer Vorsitzender des Bauernverbandes Nordvorpommern

Der Lehrpfad in Bremerhagen wird erweitert: Rund um den ehemaligen Löschteich entsteht ein Wanderweg.

Quelle: Claudia Noatnick

Bremerhagen. Das Forstamt Poggendorf investiert 58000 Euro in die Erweiterung des Naturlehrpfades in Bremerhagen. Gefördert wird die Maßnahme vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), der sich mit 29000 Euro beteiligt.

Auf dem Areal der ehemaligen Revierförsterei Bremerhagen entsteht derzeit ein neuer Lehrpfad inklusive Schutzhütte, Streuobstwiese und Möglichkeiten zur Wasserbeobachtung an den dort befindlichen Teichen.

Begonnen wurde mit den Arbeiten bereits im Januar. Ein auf dem Gelände befindlicher Asbestschuppen wurde abgerissen, einige Bäume mussten gefällt werden. Derzeit ist die Poggendorfer Firma Bio Top dabei, das Gelände herzurichten.

Auf die Einweihung des erweiterten Naturlehrpfades müssen die Bremerhagener und ihre Gäste nicht mehr lange warten. „Geplant ist, den neuen Pfad spätestens im Mai einzuweihen und wir hoffen, dass bis dahin alle anstehenden Arbeiten abgeschlossen werden können“, so Wolfgang Behl vom Forstamt Poggendorf.

Von Noatnick, Claudia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimmen
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist