Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Neptun tauft Kinder in Brandshagen

Brandshagen Neptun tauft Kinder in Brandshagen

Der Herrscher des Meeres Neptun stieg aus dem Fluten empor und stattete der Kita „Butscherstuv“ in Brandshagen zu ihrem Sommerfest einen Besuch ab.

Voriger Artikel
20 000 Euro Blechschaden bei Verkehrsunfall auf der A 20
Nächster Artikel
Oscar entert neuen Piratenspielplatz

Neptun besuchte die Butscherstuv in Brandshagen.

Quelle: privat

Brandshagen. Der Herrscher des Meeres Neptun stieg aus dem Fluten empor und stattete der Kita „Butscherstuv“ in Brandshagen zu ihrem Sommerfest einen Besuch ab. Obwohl regnerisch hielt es viele Familien und Kinder nicht ab, in Gummistiefeln und Regenkleidung beim Neptunfest vorbeizuschauen.

Es gab viel zu sehen, zu entdecken und auszuprobieren. Angefangen beim Muschelketten basteln und Seesterne bemalen über den Wasserparcours und das Um-die Wette- Schwamm-auswringen bis hin zum Wasserbombenweitwurf, Gold schürfen und Fische angeln hatten alle Wasserratten jede Menge Spaß. Käpt’n Manni zeigte den Kindern verschiedene Seemannsknoten und für rauschende Seemannslieder sorgte DJ Steffen. Daniela Borgwald schminkte die Kinder im Akkord und verwandelte sie in Delfine und Meeresprinzessinnen.

Die wunderschöne Arielle wartete als Sandskulptur auf viele große und kleine Muscheln, welche die Kinder im gesamten Kindergartenmeer finden mussten. So originell wie die Dekoration war, so fantasievoll wurde auch das Buffet von den Eltern hergerichtet.

Riesige Wellen schlug die Ankunft des Neptuns. Er kam mit zwei Häschern und drei Nixen, um alle Willigen in das Reich des Meeres aufzunehmen. Die kleinen Täuflinge rannten , wurden von den Häschern eingefangen und mit Schlagsahne beschäumt. Sie mussten einen ekligen Sud trinken und bekamen einen neuen Namen. So heißt die kleine Stella nun „Quirlige Qualle“. Anschließend machte der Meeresgott die Leinen los, nahm den Regen gleich mit und ein wunderschöner Nachmittag ging zu Ende.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Grimmen
Verlagshaus Grimmen

Bahnhofstraße 11
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26 / 46 07 84

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
9.30 bis 16.30 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Almut Jaekel
E-Mail: lokalredaktion.grimmen@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.