Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Grimmen Neue Partner in Polen
Vorpommern Grimmen Neue Partner in Polen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 05.09.2013

Die Gemeinde Süderholz hat in der polnischen Gemeinde Dygowo einen neuen kommunalen Partner gefunden. Bürgermeister Alexander Benkert und Gemeindevertretervorsteher Udo Mau (beide CDU) werden den Vertrag mit Vertretern aus der Wojewodschaft Westpommern unterzeichnen.

Angeregt wurde diese Zusammenarbeit im April vom Service- und Beratungszentrum der Pomerania. Anschließend gab es ein gemeinsames Gespräch im Juli in der Gemeindeverwaltung in Poggendorf, informierte der Bürgermeister. DiePolen sind besonders daran interessiert, Finanzierungsmöglichkeiten für die Renovierung eines historischen Gebäudes, das dann als Kulturhaus genutzt werden soll, zu finden. „Um europäische Fördermittel einwerben zu können, ist ein deutscher Partner notwendig“, heißt es in der Beschlussempfehlung der Poggendorfer Verwaltung an die Gemeindevertreter. In der Förderperiode ab 2014 könnte die Gemeinde Süderholz für ein eventuelles ähnliches Projekt ebenfalls Fördermittel beantragen. Die polnischen Partner könnten sich eine Zusammenarbeit jedoch auch ohne einen gemeinsamen Antrag auf Förderung mit Süderholz vorstellen, war im Gespräch im Juli geklärt worden. Bereits am 21. September sind Vertreter aus Süderholz zum Erntedankfest nach Dygowo eingeladen.

Süderholz pflegt außerdem Gemeindepartnerschaften zu Rieseby und Thumby in Schleswig-Holstein.

aj

100 Jahre hat das Gebäude, das zum Gutsensemble in Parow gehörte und von Freiherr von Langen für die Kuhhaltung genutzt wurde, auf dem Buckel.

05.09.2013

Zur Beobachtung des Sommerhimmels lädt Sternfreund Erwin Mägdefrau am 6. September (22 Uhr) alle Interessenten ein.

05.09.2013

Regelmäßig trifft sich der Seniorenbeirat des Landkreises abwechselnd in den Ämtern im Bereich vom Darß bis zum Bodden.

05.09.2013
Anzeige